Zum Hauptinhalt springen

News Detailansicht

Diginomics Research Talks zum Thema "Arbeit 4.0“ – Social Workplace“ heute im Kontorhaus

Heute, am 22. Oktober, beginnt die Veranstaltungsreihe „Diginomics Research Talks“ mit dem Thema „Arbeit 4.0“ – Social Workplace: Das Beispiel der DIGILAB Innovationsprojekte. Das DIGILAB Innovationsprojekt (eine Initiative der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa) zeigt am Beispiel des praxisorientierten Innovationsprojekts „Social Workplace“ wie Studierende der Frage nachgehen was einen „Social Workplace“ ausmacht und wie man diesen (Status) erreicht. Umgesetzt wurde das Innovationsprojekt in Kooperation mit der BTC AG Oldenburg und dem Lehrstuhl für Mittelstand Existenzgründung und Entrepreneurship (LEMEX) der Universität Bremen. Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Projekt sollen im Rahmen einer Fallstudie präsentiert und reflektiert werden. Im Anschluss daran findet eine offene Diskussion zwischen Panel und Plenum zum Thema „Transdisziplinäre Forschung und Lehre in der Schnittmenge von Innovation und Digitalisierung“ statt – mit Dr. Yvonne Bauer (Referentin für Arbeit 4.0 und Fachkräfte bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa der Freien Hansestadt Bremen), Dr. Martin Holi (Projektleiter DIGILAB Innovationsprojekte; LEMEX Universität Bremen) und Martin Ehlis (Senior Recruiter BTC AG Oldenburg). Es besteht die Möglichkeit, mit Professoren und Graduierten aus der „Diginomics“ Forschungsgruppe ins Gespräch zu kommen. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Netzwerkevent mit Erfrischungen und Snacks.

 

Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/diginomics-in-town-tickets-74802812225