Zum Hauptinhalt springen

M.Sc. Phillipp Hendrys

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität Bremen
Fachbereich 1 Physik/Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik
 

Tel.: +49 (0)421 218 ----
hendrys@iat.uni-bremen.de
 

05/2021-   : Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Automatisierungstechnik (IAT) der Universtität Bremen

2018-2021: Studium "Elektetrotechnik und Informationstechnik", Fachrichtung Erneuerbare Energien an der Universtität Bremen

2014-2018: Studium "Elektrotechnik", Fachrichtung Energietechnik an der Hochschule Bremen

 

*Entwicklung eines selbstlernenden neuronalen Netzes zur Regelung von Müllverbrennunganlagen*

Müllverbrennunganlagen können aufgrund der unbekannten Zusammensetzung des Brennstoffes häufig nur durch Eingriffe von menschlichen Experten gefahren werden.
Die einem menschlichen Gehirn ähnelnde Strukturen der neuronalen Netze sollen genutzt werden, um die komplexen nicht linear zu beschreibende Vorgänge möglichst optimal zu Regeln.
Das neuronale Netz soll mit Hilfe eines Reinforcmenets Learning Controllers und einem Anlagenmodell die Zusammenhänge der Führungs-, Stör- und Ausgangrößen eigenständig erlenen.

Aktualisiert von: Karin Wolf