Zum Hauptinhalt springen

Regenerative Energiequellen

Lerninhalte: Nutzung der Photovoltaik, der Solarthermie, der Biomasse, der Windenergie, der Geothermie, derMeeresenergie und Wasserkraft•Aspekte der Anlagenauslegung und WirtschaftlichkeitsberechnungLiteratur zum Modul wird in den jeweiligen Veranstaltungen bekanntgegeben.

Workloadberechnung: Das Modul besteht aus 2 Veranstaltungen zu je 2 SWS und je 1 SWS: einer Vorlesung und einer Übung:•42 Arbeitsstunden (3 SWS x 14 Wochen)•Vor- und Nachbereitung der beiden Veranstaltungen: 28 Arbeitsstunden (2 h/Woche x 14 Wochen)•Prüfungsvorbereitung: 50 ArbeitsstundenInsgesamt: 120 Arbeitsstunden

  • Termine:
    wöchentlich Fr 10:00 - 13:00 NW1 (3 SWS)

Es findet eine mündliche Prüfung statt.