Zum Hauptinhalt springen

Lehre

  • schwarzer Hut und Urkunde als Zeichen eines Hochschulabschlusses

    Lehre am IMG

    Der Lehrstuhl für Internationales Management und Governance bietet für Bachelor- und Masterstudenten eigene Vertiefungen an. In diesen geht es um die Vermittlung von Grundkenntnissen über die internationale Geschäftswelt, sowie spezifische Kompetenzen zum Management multinationaler Unternehmen und zur besonderen Rolle von Governance-Strukturen.

Ihr Ansprechpartner rund um unsere Lehre

Gunnar Leymann, M.Sc.

WIWI Gebäude, Raum A 3180

Telefon: +49 (0)421 218-66553
leymann@uni-bremen.de

Erasmus Students please contact

Felix Lüders, M.Sc.

WIWI Gebäude, Raum A 3200

Telefon: +49 (0)421 218-66554
flueders@uni-bremen.de

Lehrphilosophie

Am Lehrstuhl für Internationales Management und Governance vermitteln wir den Studierenden die Grundlagen der Forschung im Bereich International Business und ermuntern die Studenten eigene Fragestellungen zu entwickeln und zu diskutieren. Der inhaltliche Fokus liegt dabei auf den Theorien der multinationalen Unternehmen sowie auf deren komplexer Umwelt, welche sich durch die fortschreitende Globalisierung im ständigen Wandel befindet. Weiterhin werden den Studierenden Konzepte näher gebracht, um ein tieferes Verständnis der Prinzipien der Unternehmensforschung sowie der quantitativen und qualitativen Methoden zu erlangen, wobei sie gleichzeitig ein Bewusstsein und eine Sensibilität für die ethischen Fragen der Forschung entwickeln. Die Kurse zielen darauf ab, die kritischen, theoretischen und empirischen Analysefähigkeiten der Studenten zu entwickeln und zu verfeinern, um die Kompetenzen zu entwickeln, diese Konzepte auf reale Fragestellungen anzuwenden. Die Entwicklung von Teamfähigkeiten zur analytischen Beurteilung realer Situationen wird ebenfalls ein Schlüsselkonzept während der gesamten Kurse sein. Um auf die oben genannten Ziele hinzuarbeiten, ist unsere Lehrphilosophie einfach: die Auseinandersetzung mit Studenten, die sich mit den vorliegenden Konzepten beschäftigen. Wir werden uns an den gleichen Maßstäben orientieren, die wir bei den Studenten anlegen. Unser Ziel ist es, das Lernen der Studierenden in den Modulen zu erleichtern und die Interaktion der Studierenden mit den komplexen Ideen, die durch das Lernmaterial entstehen, zu maximieren. Somit leiten uns bei der Lehre die folgenden Fragen: Welche Rolle spielt der Professor in den Modulen für die Lernergebnisse der Studierenden? Welche Kompetenzen sollten die Studierenden erwerben? Wie stellen wir die nachhaltige Vermittlung dieser Kompetenzen sicher?

Lehrportfolio

Bachelor

Der Lehrstuhl für Internationales Management und Governance bietet im Bachelor die Kurse International Management (4.Semester nach Studienverlaufsplan), International Business Environment (5. Semester) und Topics in International Management und Governance (6.Semester) an. Dabei werden den Studenten die Herausforderungen für international agierende Unternehmen in Bezug auf die sich verändernden Bedingungen der globalen Wirtschaft näher gebracht. Weiterhin bietet das Projektmodul "International Management" (5. Semester) die Möglichkeit, gelernte Inhalte zu vertiefen und aus verschiedenen Perspektiven zu reflektieren. Außerdem gibt es die Möglichkeit am IMG jederzeit eine Bachelorarbeit zu schreiben. Dafür muss allerdings das Begleitseminar (nur im Sommersemester angeboten) besucht worden sein.

mehr

Master

Der Lehrstuhl für Internationales Management und Governance bietet im Master die Kurse International Business Strategy, Proseminar Research Methods in International Business (beide 1.Semester nach Studienverlaufsplan)sowie die Kurse Multinational Enterprises and the Global Economy und Selected Issues in International Mangement (beide 2. Semester) an. Dabei werden den Studenten weiterführende Inhalte über die strategischen und organisatorischen Aspekte multinationaler Unternehmen in Zusammenhang mit der voranschreitenden Globalisierung vermittelt. Zusätzlich werden im Master methodische Inhalte integriert, welche das für wissenschaftliche Arbeiten sowie die Arbeit mit Wirtschaftsdaten relevant sind. Weiterhin bietet das Projektmodul "Project International Management" (3. Semester) eine eigenes Projekt über die gelernten und darüber hinausgehenden Inhalte zu bearbeiten, welches gleichzeitig eine Möglichkeit ist, sich auf die Masterarbeit vorzubereiten. Außerdem gibt es die Möglichkeit am IMG jederzeit eine Bachelorarbeit zu schreiben. Dafür muss allerdings das Begleitseminar (nur im Sommersemester angeboten) besucht worden sein.

mehr