Zum Hauptinhalt springen

Umweltmanagementsystem der Universität Bremen

  • Wetterstation

    Herzlich Willkommen beim Umweltmanagementsystem

    Gesellschaftliche Verantwortung und umweltgerechtes Handeln sind fester Bestandteil der universitären Lehre, Forschung und Verwaltung.

  • Fahrräder am MZH

    Umwelt- und Klimaschutz

    Bewußter Klima- und Umweltschutz beginnt bereits auf dem Weg zur Universität

  • Energiezentrale

    Sparsamer Umgang mit Energie und natürlichen Resourcen

    Wir sind gemeinsam verantwortlich, den Universitätscampus als lebenswerten Begegnungs- und Lernort zu erhalten

Aktuelles

Green Steps - Nachhaltigkeit in kleinen Schritten

Kennen Sie den neuen Nachhaltigkeits-Blog im ZDF-Fernsehen? In unterhaltsamen, kurzen Beiträgen zeigen die Nachhaltigkeitsexpertinnen Anna Schunk und Shia Su, was wir im Alltag für Umweltschutz und Nachhaltigkeit tun können. Unbedingt reinschauen!


Die Umwelterklärung 2021 ist online.

Die jährlich herausgegebene Umwelterklärung veröffentlicht das aktuelle Umweltprogramm und die Umweltziele der Universität Bremen. Zahlreiche Informationen zum Energie- und Wasserverbrauch und dem Abfallaufkommen veranschaulichen die vielfältigen universitären Maßnahmen im Klima- und Umweltschutz.


Digitale Woche der Umwelt am 10. und 11. Juni 2021

Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die "Deutsche Bundesstiftung Umwelt" (DBU) laden ein zur digitalen Woche der Umwelt 2021. Unter dem Motto „So geht Zukunft!“ finden am 10. und 11. Juni zahlreiche Diskussionen, Ausstellungen und Fachprogramme zu wichtigen Zukunftsfragen statt.


Welttag der BIOLOGISCHEN VIELFALT am 22. Mai

Zum Tag der Biodiversität lädt die Naturschutzgruppe an der Uni Bremen (NUB) ein, spannende Lebensräume auf dem Campus und in der Stadt zu entdecken. Seit über einem Jahr wird für das Projekt "Campus Goes Biodiverse" ein Teil der Campuswiesen seltener gemäht, sodass es viel zu entdecken gibt!


Mit dem Rad zur Arbeit

Mit dem Rad zur Arbeit - Mitmachaktion ab 1.Mai 2021

Die AOK und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC veranstalten auch in diesem Jahr die Mitmach-Aktion “Mit dem Rad zur Arbeit“. Teilnehmende, die im Aktionszeitraum 1. Mai bis 31.08.2021 an mindestens 20 Tagen mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, können zahlreiche Preise gewinnen.


2030- Die Zukunft der Mobilität in Bremen

Bremen bereitet sich auf die Mobilität von Morgen vor. Wie sieht ein attraktives ÖPNV-Konzept aus? Was wünschen sich die Menschen für die Mobilität von morgen? Die BremerInnen sind eingeladen, per Umfrage über die Teilprojekte des Verkehrsentwick-lungsplan 2025 zu diskutieren und aktiv abzustimmen.


Biene sammelt Nektar

Sechs einfache Maßnahmen gegen das Insektensterben

Unsere Umwelt lebenswert zu erhalten ist uns wichtig. Oft entsteht jedoch der Eindruck, keinen Einfluss zu haben und wenig gegen Umweltverschmutzung und Artensterben tun zu können. Dabei ist es auch mit einfachen Maßnahmen im Alltag möglich, zur Erhaltung der biologischen Vielfalt beizutragen.


GreenMatric Klimaschutzranking

Greenmetric Klimaschutz Ranking 2020: Bremer Uni weltweit auf Platz 20!

Weltweit engagieren sich Universitäten und Hochschulen für den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Ein detaillierter Vergleich von durchgeführten Maßnahmen zur Verringerung des Ökologischen Fussabdrucks und der daraus erzielten Ergebnisse war lange Zeit nur schwierig möglich.


Deutscher Umweltpreis 2020

CO2 hat einen Preis.

Den deutschen Umweltpreis für das Jahr 2020 teilen sich zwei vorbildliche Projekte im Klima- und Umweltschutz. Preisträger der mit 500 000 Euro dotierten Auszeichnung sind der Ökonom und Klimaforscher Prof. Dr. Edenhofer und die beiden Unternehmer Annika und Hugo Sebastian Trappmann.


Duerrelandschaft

Ab heute leben wir über unsere Verhältnisse!

Am 22. August war in diesem Jahr der "Earth Overshot Day". Die Menschheit hat alle Ressourcen, welche die Natur in einem Jahr wiederherstellen kann, innerhalb von nur ACHT Monaten verbraucht.


Alle Meldungen

Auszeichnungen

EMAS Zertifizierung

EMAS Logo

Die Universität Bremen besitzt seit Anfang 2004 ein nach EMAS
(Eco-Management Audit Scheme) kontinuierlich validiertes Umwelt- managementsystem.
Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Universität Bremen, dass sie ihre Umweltleistungen über die gesetzlichen Anforderungen hinaus erfüllt.

Nationale Klimaschutzinitiative

Nationale Klimaschutzinitiative des Umweltschutzministeriums

Die Universität Bremen hat im Rahmen der ,Klimaschutz- initiative des Bundes- ministerium für Umwelt (BMU)' im Jahr 2015 ein Integriertes Energie- und Klimaschutz- konzept erstellen lassen. Das Projekt wurde unter dem Förderkennzeichen 03KS5333 gefördert. Das Klimaschutz- konzept enthält einen Maßnahmenkatalog mit 30 Maßnahmen, die zukünftig umgesetzt werden sollen.

Links

Nachhaltigkeit lernen

UNESCO Nachhaltigkeit lernen Logo

Energiesparen in öffentlichen Gebäuden

change Logo

Das Projekt CHANGE untersucht in interdisziplinärer Zusammenarbeit die Energie-Einsparmöglichkeiten sowohl im Strom- als auch im Wärmenutzungsverhalten in öffentlichen Gebäuden. Es sollen neue und wirksame Interventionsstrategien zur Förderung von effizientem Nutzerverhalten entwickelt und wissenschaftlich überprüft werden.