Zum Hauptinhalt springen

MZH Sanierung

Das MZH vom Campuspark betrachtet.

MZH - Sanierung Ebenen 6 und 5

Inhalte der Maßnahmen sind die Sanierung, die Schadstoffsanierung und die brandschutztechnische Ertüchtigung. Die Ebenen werden vollständig entkernt, d.h. sämtliche Einbauten werden bis auf den Rohbau zurückgebaut. Die Ausführung der Schadstoffsanierung erfolgt in drei Abschnitten nach baulich voneinander getrennten Nutzungseinheiten. Danach erfolgt der Ausbau mit der Neuerrichtung der Wände, Decke und Installationen. Die neue Grundrissaufteilung wurde mit den jeweiligen Nutzern der Ebenen nach deren Bedarfen entwickelt.

 

Zahlen und Fakten:

Sanierungsbeginn: Dezember 2020

Zwischentermine: 30.11.2021 (Fertigstellung Ebene 6)

Voraussichtliche Fertigstellung: 30.11.2022 (Fertigstellung Ebene 5)

Bearbeitungsschritte:

  • Freiziehen der Ebene 6 – Auszug von Arbeitsgruppen z.B. in andere Ebenen des MZH und in das Unicom-Gebäude,

  • Sanierung für die jetzigen Nutzer der Ebene 5 (Informatik),

  • Umzug der Nutzer der E5 in die E6,

  • Sanierung E5 für die jetzigen Nutzer der Ebene 6 (Mathematik),

  • Bezug der Ebene 5  
     

Hinweis für Nutzer:

Die Baustellen werden über einen außenliegenden Baustellenaufzug beschickt. Störungen durch Baustellenlärm sind nicht ganz zu vermeiden, werden aber mit z.B. Prüfungszeiträumen abgestimmt.
 

Aktueller Sanierungsfortschritt:

Zunächst erfolgt die Sanierung der Ebene 6.