Zum Inhalt springen

Forschendes Lernen

Forschendes Lernen als Profil des Bachelor-Studiengangs Biologie

Im Rahmen eines 2-jährigen Projekts in 2015-2017 wurde der Bachelor-Studiengang Biologie genauer unter die Lupe genommen: Elemente Forschenden Lernens sollten sichtbar gemacht, modulübergreifend besser verknüpft und neu integriert werden.

Unter Forschendem Lernen wird hier ein forschungsorientiertes Studium verstanden, in dem drei Aspekte besonders wichtig sind: Studierende lernen wissenschaftliches Arbeiten, sie werden in die aktuelle Forschung mit einbezogen und sie erleben sich selbst als ForscherInnen mit eigenen Experimenten und Projekten.

Publikationen mit Studierenden

Die Studierenden unseres Fachbereichs liefern in ihren Abschluss- und Projektarbeiten oftmals wesentliche wissenschaftliche Beiträge, die durch Erst- oder Coautorenschaften in Publikationen gewürdigt werden.

Liste der Veröffentlichungen von 2012-2017

Kontakt

Projektkoordination:

PD  Dr. Annette Kolb
akolb@uni-bremen.de

Projektmitarbeiterin:

Dr. Jana Seeger
NW2, Raum A 1030
jseeger@uni-bremen.de
Tel. (0421) 218-62810

 

In Kooperation mit der Abteilung Biologiedidaktik des Instituts für Didaktik der Naturwissenschaften.

Andra Thiel, Jana Seeger, Annette Kolb, Martin Diekmann & Jürgen Warrelmann

Ein Praxisbeispiel aus der Ökologie

Forschungsnahes Lernen und Lehren in der Biologie: Wie Studierende lernen, ökologisch zu forschen – ein Praxisbeispiel

von Annette Kolb, Jana Seeger, Andra Thiel, Jürgen Warrelmann und Martin Diekmann

 

Im Grundkurs Ökologie im 2. Studienjahr können die Studierenden in sogenannten Wahlversuchen eine eigene Fragestellung experimentell untersuchen.

Hier geht es direkt zum Artikel!

Forschendes Lernen in der Ökologie: von Studierenden in Filmen dokumentiert

Im Sommersemester 2016 haben Studierende des Bachelor-Studiengangs Biologie eigene Projekte, die sie im Grundkurs Ökologie (4. Fachsemester, Modul Öko2) durchgeführt haben, filmerisch dokumentiert. In diesen Projekten haben die Studierenden eigene Forschungsfragen entwickelt und diese in eigenverantwortlich durchgeführten Experimenten und Feldbeobachtungen beantwortet. In den Filmen stellen die Studierenden dar, wie sie den Forschungsprozess erleben.

Hier geht es zu den Filmen!

Forschendes Lernen im Curriculum

Im Bachelor-Studiengang Biologie sollen Studierende lernen, selbstständig wissenschaftlich zu arbeiten. Forschendes Lernen auf wissenschaftlichem Niveau benötigt jedoch eine intensive Vorbereitung.  

Ein Video zeigt am Beispiel der Ökologie, wie Forschungskompetenz im Curriculum schrittweise aufgebaut werden kann.

Im Profil Neurobiologie nehmen die Studierenden an "echter" Forschung teil. Ein Video stellt dies aus studentischer Sicht dar.

Hier geht es zu den Videos

 

 

 

Im Bachelor Biologie werden Elemente Forschenden Lernens, Teilhabe an aktueller Forschung und die Einführung in wissenschaftliches Arbeiten miteinander verzahnt, um die Studierenden bestmöglich auf das selbstständige Forschen vorzubereiten.  

Curriculare Verankerung von „Forschendem Lernen“ im Bachelor-Studiengang Biologie der Universität Bremen

von Annette Kolb & Jana Seeger

Hier geht es zum Artikel