Zum Hauptinhalt springen

Tanja Hienen

Tanja Hienen

Tanja Hienen

Fachgebiet: Systematische Musikwissenschaft

Raum: GW2 4396

Telefon: +49 (0)421 218 67783

Email:tahienen[at]uni-bremen.de

Sprechzeiten: nach Vereinbarung


Vita

seit 01/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik im Arbeitsbereich Systematische Musikwissenschaften von Frau Prof. Dr. Busch

2016-2018 Master Gymnasiales Lehramt (Musik und Deutsch) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

2015-2016 Studium der Musikpädagogik und der Bildungswissenschaften an der Middle East Technical University (METU) in Ankara

2013-2016 Bachelor Lehren und Lernen (Musik und Deutsch) an der Leuphana Universität Lüneburg


Forschungsschwerpunkte

Musikbezogenes Handeln in institutionellen Übergängen

musikalisch-kulturelle Teilhabe

Teilhabegerechtigkeit


Forschungsprojekte

Laufendes Projekt: ,Musik begleitet. Bedeutung musikalischer Bildungsangebote der Kindheit im Übergang zum Erwachsenenalter‘ (Rat für Kulturelle Bildung e.V.)


Publikationen

Lehmann-Wermser, A.; Busch, V.; Hienen, T.; Schurig, E. (2020). Musikalische Praxen junger Erwachsener am Beginn von Ausbildung und Studium. Erste Befunde aus dem Forschungsprojekt „Musik begleitet“. Vortrag innerhalb eines Symposiums im Rahmen der Jahrestagung des Arbeitskreises Musikpädagogische Forschung 2020. 

Hienen, T. (2019). Wege zur Musik. Gegenwarts- und Erinnerungsperspektiven auf musikalische Praktiken von jungen Erwachsenen. Vortrag im Rahmen des internationalen Doktorandenseminars am Institut für musikpädagogische Forschung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.