Zum Hauptinhalt springen

Auslandsstudium

Auslandsstudium

Im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ bietet das Institut in allen Studiengängen die Möglichkeit eines Auslandssemesters. Partnerschaften bestehen mit Hochschulen in Österreich, der Schweiz, Schweden, Norwegen und Spanien. Des Weiteren pflegt das Institut eine Partnerschaft mit der University of Michigan, im Rahmen derer gemeinsame Online-Seminare und gegenseitige Forschungsaufenthalte durchgeführt werden und die Möglichkeit eines Auslandssemesters besteht. Für Fragen kontaktieren Sie unsere Beauftragte für Erasmus und Internationales am Institut. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des EU-Programms Erasmus+

Kooperationen

Musikpädagogik

Schweiz: PH Nordwestschweiz/ Zürich
Das schweizerische Ausbildungssystem ist anders strukturiert als das deutsche. Auch durch spezifische Traditionen im schulischen Musikunterricht kann ein Aufenthalt für Studierende der Musikpädagogik eine bereichernde Ergänzung sein.

Schweden: Universität Örebro
Die Universität Örebro bietet ein breit gefächertes musikpädagogisches Angebot. Die Seminare zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil aus.

Schweden: Lund Universität Malmö
An der Academy of Music werden Bachelor- und Masterkurse im Rahmen der Studiengänge Composition, Performance und Music Education angeboten.

Norwegen: Universität und Hochschule Oslo
In Norwegen besteht eine lange Tradition musikpädagogischer Forschung.

 

Musikwissenschaft

Schweiz: Universität Zürich
Das musikwissenschaftliche Institut der Universität Zürich bietet eine vertiefte Ausbildung vor allem im Bereich der Historischen Musikwissenschaft und steht im Austausch mit führenden Kultureinrichtungen der Stadt.

Norwegen: Universität Oslo
Jedes Sommersemester bietet die Universität Oslo einen 10-ECTS-Kurs auf Englisch über norwegische Musik an, der sich speziell an Gaststudierende wendet.

Irland: Universität Maynooth
Die Universität Maynooth im County Kildare (ganz in der Nähe von Dublin) bietet ein breites musikwissenschaftliches Angebot an. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Kursen speziell für Erasmus-Studierende.

borders, canada, digitally, europe, atlantic, continents, physical, north, ocean, education, isolated, detailed, south, generated, grey, world, symbol, asia, land, science, earth, oceania, cartography, pacific, surface, illustration, globes, art, flat, country, geography, sphere, modern, vector, icon, circle, usa, white, clip, america, travel, graphic, planet, australia, map

Allgemeine Informationen

Die offizielle Bewerbungsphase für Erasmusplätze findet jährlich vom 15. Januar - 15. Februar statt. Restplätze können unter Umständen auch danach noch vergeben werden.

 


 

Ist ihre Wunschuniversität nicht dabei? Sprechen Sie mich einfach an:

Ansprechpartnerin am Institut:
Dr. Anne-Katrin Jordan
Raum: GW2, A 4394
Tel: +49 421 218 67772
Mail: akjordan[at]uni-bremen.de

 


 

Weitere Informationen:
International Office im VWG (Erdgeschoss).
Zahlreiche Hinweise finden Sie auch hier