Zum Hauptinhalt springen

Management im Gesundheitswesen 1

Modul

Management im Gesundheitswesen bedarf der bewussten Entscheidung über das Leistungsangebot eines Gesundheitsbetriebes, der erfolgreichen Umsetzung dieser Entscheidung und der kritischen Überprüfung der Ergebnisse. 

Das Modul behandelt die Sachfunktionen des Managements im Gesundheitswesen. Hier stehen der Realgüterprozess mit den zentralen Instrumenten und Konzepten von Erstellung und Absatz gesundheitlicher Leistungen sowie der Wertumlaufprozess mit den zentralen Konzepten von Rechnungswesen und Investition & Finanzierung in Gesundheitsbetrieben im Mittelpunkt.

Ergänzend werden einzelne Anwendungsbereiche des Managements im Gesundheitswesen betrachtet (z. B. Qualitätsmanagement, Risikomanagement).

Lernergebnisse

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse über die Sachfunktionen des Managements im Gesundheitswesen.

  • Sie lernen zentrale Instrumente und Konzepte von Erstellung und Absatz gesundheitlicher Leistungen kennen.

  • Sie lernen zentrale Konzepte von Rechnungswesen und Investition & Finanzierung in Gesundheitsbetrieben kennen.

  • Sie haben einen Einblick in spezielle Anwendungsbereiche des Managements im Gesundheitswesen betrachtet wie zum Beispiel dem Qualitätsmanagement und dem Risikomanagement.

In Kürze

Inhalt:
Sachfunktionen des Managements im Gesundheitswesen

Niveau: Bachelor-Modul 

Veranstaltungsform:
Vorlesung + Fallstudienseminare

Semester: Winter/semester

Umfang: 6 CP

Jetzt Info-Veranstaltung besuchen!
Jetzt bewerben!

Modulverantwortung

Prof. Dr. Wolf Rogowski

Institut für Public Health und Pflegeforschung 
Abteilung 8: Management im Gesundheitswesen
Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften

--> Zur Website

Zielgruppe

  • Das Modul richtet sich an Beschäftigte in Gesundheitsbetrieben, die grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwerben möchten, um sich für Leitungsfunktionen im Gesundheitswesen zu qualifizieren.

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung nach den Vorgaben der Universität Bremen mehr >

  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung

  • Ggf. Nachweis über Deutschkenntnisse gemäß den geltenden Voraussetzungen bezüglich deutscher Sprachkenntnisse an der Universität Bremen

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsform:
Vorlesung + Fallstudienseminar

Veranstaltungszeiten:

im Wintersemester

Es sind zwei Veranstaltungen zu besuchen:

  • Vorlesung: "Management in der Gesundheitswirtschaft 1" (auch als Vorlesungsaufzeichnung abrufbar)
  • Fallstudienseminar "Fallstudienseminar zu Management in der Gesundheitswirtschaft 1" (Auswahl aus mehreren Terminformaten)

Termine folgen

Umfang

Dauer: 1 Semester

Arbeitsaufwand:
56 Std. Präsenzveranstaltungen 
+ 124 Std. individuelles Selbststudium

(entspricht 6 CP)

Prüfungen & Abschluss

Prüfung:

  • eKlausur zu den Inhalten der Vorlesung und des Fallstudienseminars

Abschluss:

  • Modulzertifikat

Teilnahmeentgelt

450 Euro (= 75 Euro pro CP)

Mitglieder des Alumni-Vereins der Universität Bremen erhalten 5 % Rabatt.

Information zur Bremer Bildungsprämie

Bewerbung

Jetzt online bewerben

Bewerbungszeitraum:
1. August - 30. September 2020

Zugehörige Zertifikate:

Das Modul ist Bestandteil folgender Zertifikatsangebote:

Information & Beratung:

Sie interessieren sich für unser Angebot im Bereich "Gesundheit & Pflege"? Wir beraten Sie gern:

Thea Rudkowski

Telefon: 0421 - 218 61 625
eMail: rudkowskiprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Hinweis:
Wegen der Corona-Pandemie arbeiten wir vermehrt im Home Office. Bitte schreiben Sie uns eine eMail oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter - wir rufen dann zurück!