Zum Hauptinhalt springen

Philipp Eppe, M. Sc.

Büro: SFG 2250
E-Mail

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im FG Resiliente Energiesysteme, FB 4 und am artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit

Seit 07/2021
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im FG Resiliente Energiesysteme, FB 4, Universität Bremen

Seit 03/2021
Geschäftsführer bei ntag.partners, Düsseldorf

11/2019 – 07/2020
Praktikum im Department of Social Sciences bei TNO (Nederlandse Organisatie voor toegepast-natuurwetenschappelijk onderzoek), Amsterdam, Niederlande

09/2019 – 08/2020
Masterstudiengang Umweltpsychologie (M.Sc.), University of Groningen, Niederlande
Abschlussarbeit: The Relationship Between Environmental Policy Characteristics and Perceived Effectiveness, Fairness, and Acceptability – A comparison.

07/2019 – 09/2019
Praktikum in den Themengebieten Wissensmanagement und Wärme, Gebäude bei der EnergieAgentur.NRW, Wuppertal

09/2016 – 08/2019
Bachelorstudiengang Psychologie (B.Sc.), University of Groningen, Niederlande
Abschlussarbeit: The Effects of Gender and the Cause of Migration on the Appearance of Immigrants as a Realistic Threat to Patriotic Members of the Host Culture.

 

Resiliente Transformationsforschung


Partizipationsforschung für eine regionale Wasserstoff-Wirtschaft und nachhaltige Quartiere


Soziotechnische Analysen


Öffentliche Akzeptanz und Annahme von nachhaltigen Innovationen und Richtlinien


Anpassungsverhalten und umweltschonendes Handeln

Aktualisiert von: D. Unland