Zum Hauptinhalt springen

Timo Wassermann, M. Sc.

Büro: SFG 2220
Tel.: +49 421 218 64897
E-Mail

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Forschungsprojektes KEROSyN100

Seit 2018

Projektleiter und Verbundkoordinator des Forschungsprojektes KEROSyN100

Seit 2017

Mitglied im geschäftsführenden Vorstand des artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit

Seit 2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Resiliente Energiesysteme, Advanced Energy Systems Institute und artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit, Universität Bremen

2014 – 2016

Masterstudium “Process Engineering and Energy Technology” (M.Sc.) an der Hochschule Bremerhaven

2012 – 2013

Studienaufenthalt am University College Cork, Irland

2010 – 2014

Bachelorstudium “Process Engineering and Energy Technology” (B.Sc.) an der Hochschule Bremerhaven

 

Gutachtertätigkeiten

Chemie Ingenieur Technik, International Journal of Hydrogen Energy, Energy Research & Social Science

 

Energiesystemanalyse (TEA & LCA)


Modellierung und Optimierung


Sektorenkopplung


Power-to-X


Regenerative Raffineriekonzepte


Sustainable aviation fuel (SAF)

Schnuelle, C., Wassermann, T., Kalis, M., & Schäfer, J. (2021). Ausgewählte Standortfaktoren für Power-to-Fuel Anlagen: Erdölraffinerie versus grüne Wiese. Energiewirtschaftliche Tagesfragen, 7–8(71), 24–28.


Kenkel, P., Wassermann, T., & Zondervan, E. (2021). Biogas Reforming as a Precursor for Integrated Algae Biorefineries: Simulation and Techno-Economic Analysis. Processes, 9(8), 1348. https://doi.org/10.3390/pr9081348


Kenkel, P., Wassermann, T., Rose, C., & Zondervan, E. (2021). OUTDOOR – An open-source superstructure construction and optimization tool. Computer Aided Chemical Engineering, 50, 413–418. https://doi.org/10.1016/B978-0-323-88506-5.50065-6


Kenkel, P., Wassermann, T., Rose, C., & Zondervan, E. (2021). A generic superstructure modeling and optimization framework on the example of bi-criteria Power-to-Methanol process design. Computers & Chemical Engineering, 150, 107327. https://doi.org/10.1016/j.compchemeng.2021.107327


Kenkel, P., Wassermann, T., & Zondervan, E. (2020). Design of a Sustainable Power-to-methanol Process: a Superstructure Approach Integrated with Heat Exchanger Network Optimization. In Computer Aided Chemical Engineering (Vol. 48, pp. 1411-1416).Elsevier


Röder, J., Mitzinger, T., Thier, P., Wassermann, T., Dunkelberg, E. (2020). Analyse und Bewertung der Resilienz urbaner Wärmeversorgungskonzepte – Methodenentwicklung und Anwendung. artec-Paper, (225). PDF


Bernd Eikmeier, Karen Janßen, Benedikt Meyer, Timo Wassermann (2020): Erstellung eines Wärmeatlas für Bremen und Bremerhaven - Fortschreibung Wärmebedarf bis 2050. PDF


Dunkelberg, E., Deisböck, A., Hirschl, B., Mitzinger, T., Röder, J., Salecki, S., Thier, P., Wassermann, T. (2020). Keimzellen für eine Quartierswärmeversorgung: Abwasserwärmenutzung durch Gebäude einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft in einem Berliner Bestandsquartier. Urbane Wärmewende Arbeitsbericht Nr. 1. PDF


Kenkel, P., Wassermann, T., & Zondervan, E. (2020). Design of a Sustainable Power-to-Methanol Process: a Superstructure Approach Integrated with Heat Exchanger Network Optimization. Computer Aided Chemical Engineering, 48, 1411–1416. https://doi.org/10.1016/B978-0-12-823377-1.50236-6


Schnuelle, C., Wassermann, T., Fuhrlaender, D., & Zondervan, E. (2020). Dynamic hydrogen production from PV & wind direct electricity supply - Modeling and techno-economic assessment. International Journal of Hydrogen Energy, 45(55), 29938–29952. https://doi.org/10.1016/j.ijhydene.2020.08.044


Wassermann, T., Schnuelle, C., Kenkel, P., & Zondervan, E. (2020). Power-to-Methanol at Refineries as a Precursor to Green Jet Fuel Production: A Simulation and Assessment Study. Computer Aided Chemical Engineering, 48, 1453–1458. https://doi.org/10.1016/B978-0-12-823377-1.50243-3


Dunkelberg, E., Deisböck, A., Herrmann, B., Hirschl, B., Mitzinger, T., Röder, J., Salecki, S., Thier, P., Wassermann, T. (2020). Fernwärme klimaneutral transformieren: Eine Bewertung der Handlungsoptionen am Beispiel Berlin Nord-Neukölln. Schriftenreihe des IÖW, 218/20. PDF


Schnuelle, C., Kenkel, P., & Wassermann, T. (2020). Multikriterielle Bewertung von Elektrolyse und CO2-Capture Technologien für eine Power-to-Methanol Prozesskette. artec Paper, (223). PDF


Eikmeier, B., Janßen, K., Wassermann, T., Meyer, B. (2019). Erstellung eines Wärmeatlas für Bremen und Bremerhaven: Ist-Analyse. Bremen. PDF


Schnuelle, C., Thoeming, J., Wassermann, T., Thier, P., von Gleich, A., & Goessling-Reisemann, S. (2019). Socio-technical-economic assessment of power-to-X: Potentials and limitations for an integration into the German energy system. Energy Research and Social Science, 51(January), 187–197. doi.org/10.1016/j.erss.2019.01.017


Jelihi, P., Wassermann, T., & Zondervan, E. (2018). Process Integration as an Effective Route Towards Sustainable Oil Refinery Development. In Computer Aided Chemical Engineering (Vol. 43). https://doi.org/10.1016/B978-0-444-64235-6.50109-1

Wassermann, T. (2020): KEROSyN100 - Ein Überblick der Projektarbeiten zur Herstellung strombasierten Kerosins über das Zwischenprodukt Methanol. Vortrag im Rahmen der Statuskonferenz „Energiewende im Verkehr“. Digital, 03.11.2020

Wassermann, T. (2019): Entwicklung und Demonstration einer Prozesskette zur Herstellung von strombasiertem Kerosin über den Methanolpfad. Vortrag im Rahmen des Technologieforums „Neue flüssige Energieträger“. DESY. Hamburg, 26.09.2019

Wassermann, T. (2019): KEROSyN100 - Entwicklung und Demonstration einer dynamischen, effizienten und skalierbaren Prozesskette für strombasiertes Kerosin. Vortrag im Rahmen der Auftaktkonferenz „Energiewende im Verkehr“. Umweltforum Berlin. Berlin, 07.02.2019

Wassermann, T. (2018): Power-to-Fuel - Conversion Pathways and Research Activities at the University of Bremen. Vortrag im Rahmen des Forums „Strombasierte Kraftstoffe in Brasilien und Deutschland“. Raffinerie Heide. Hemmingstedt, 24.04.2018

Wassermann, T. (2017): Power-to-Liquid - Ein Konzept zur nachhaltigen Synthese von Kraftstoffen und Basischemikalien auf Basis von Wasser, CO2 und erneuerbarem Strom. Vortrag im Rahmen der Tagung „Die Westküste - Europas Energieregion der Zukunft“. Fachhochschule Westküste. Heide, 24.04.2017

Aktualisiert von: D. Unland