Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Neue PostDoc Anke Reinschlüssel

Das Digital Media Lab hat eine neue PostDoc: Dr. Anke Reinschlüssel!

Anke verteidigte im Juni erfolgreich ihre Dissertation "Empowering Surgeons - A Multimodal Interaction Approach to Improve Computer-Assisted Surgical Planning and Interventions", die ihre Forschungsarbeiten zur Unterstützung von Chirurgen bei ihrer täglichen Arbeit zusammenfasst.

Für ihre Dissertation entwickelte und testete Anke verschiedene Forschungsprototypen zur Verbesserung der Operationsplanung und der Durchführung von Eingriffen. Dabei setzte sie Tangibles, 3D-Modelle, virtuelle Realität, Gestensteuerung, Elektrolumineszenz-Displays und neue Arten von Navigationsfeedback ein. In Kombination mit Methoden aus der Mensch-Computer-Interaktion, wie nutzerzentriertes und partizipatives Design, Fokusgruppen und Nutzerstudien, integriert sie diese Technologien in Anwendungen, um Chirurgen zu unterstützen, anstatt sie einzuschränken oder zu ersetzen. Ein Ziel war es, die Autonomie der Chirurgen zu erhöhen und sie dadurch in ihren Fähigkeiten zu bestärken.

Herzlichen Glückwunsch, Anke, und gut, dich bei uns zu haben!

Dr. Anke Reinschüssel
Aktualisiert von: ilaumann