Zum Hauptinhalt springen

Digital Media Lab

Digital Media Lab

Prof. Dr. Rainer Malaka

Büro: MZH 5340
Telefon: +49 421 218-64401
Telefax: +49 421 218-64409
E-Mail: dmprotect me ?!tziprotect me ?!.de

Sekretariat: MZH 5370

Aktuelles

Austausch mit dem University College Dublin

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass am 20. Juli 2021 ab 14:00 Uhr ein Lab-Austausch zwischen Bremen und Dublin stattfinden wird. Wir freuen uns auf ein breites Spektrum an interessanten und inspirierenden Lightning Talks sowohl vom University College Dublin als auch vom Digital Media Lab…

mehr

Vortrag von Maximilian A Friehs vom University College Dublin

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass am 12. Juli 2021 Maximilian A. Friehs vom Fachbereich Psychologie am University College Dublin einen Vortrag bei unserer EDM (Empowering Digital Media) - Runde halten wird.

Dr. Maximilian A. Friehs ist ein kognitiver Neurowissenschaftler mit einem…

mehr

Zuwachs für unsere Arbeitsgruppe

Im letzten halben Jahr haben wir tatkräftige Verstärkung für unsere Arbeitsgruppe erhalten.

Bastian Dänekas ist im vergangen November als Unterstützung für unseren Teil des Projekts KI-SIGS zu uns gestoßen und arbeitet parallel an seiner Doktorarbeit zum Thema „Developing and researching methods to…

mehr

Johannes Pfau mit Doktorhut

Promotion von Johannes Pfau

Unter dem Thema "Deep Player Behavior Modeling" verteidigte Johannes Pfau in der letzten Woche seine Dissertation mit Auszeichnung ("summa cum laude"), die sich mit der Verhaltensmodellierung und -generierung von individuellen Spielern in Videospielen auseinandersetzt. Das Verfahren, das…

mehr

CHI2021 Late-Breaking Work “Ethical User Interfaces - Exploring the Effects of Dark Patterns on Facebook”

Mit einem Fokus auf das Phänomen “Dark Patterns” wird in dieser Arbeit das soziale Netzwerk Facebook untersucht. Dark Patterns sind Interface-Elemente, welche dazu entwickelt wurden, Benutzer zu täuschen oder ihnen gar zu schaden. Um herauszufinden, ob Facebook solche Elemente integriert hat, haben…

mehr

#CHI2021 Late-Breaking Work aus dem VIVATOP Projekt

Wir freuen uns, dass das Paper "A Study on the Size of Tangible Organ-shaped Controllers for Exploring Medical Data in VR" aus dem Kontext des Projektes VIVATOP auf der CHI 2021 als Late-Breaking Work angenommen wurde! Es befasst sich mit der Frage, ob die Nutzer bzw. Chirurgen einen Vorteil davon…

mehr

Social Media

AG-Tafel

Die echte Tafel hängt im Flur der AG Digitale Medien auf der fünften Ebene des MZH.

AG-Tafel

mehr