Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Lehren aus dem Einigungsprozess - Jutta Günther hält einen Vortrag über das ambivalente Erbe des DDR-Innovationssystems nach 1990

Am 4. und 5. August 2021 findet die 10. Sitzung des „Deutsch- Koreanischen Konsultationsgremium zu Vereinigungsfragen“ statt. Prof.Dr. Jutta Günther, seit 2018 Mitglied des Gremiums, wird dort ausgewählte Ergebnisse des Forschungsverbundes Mod-Block-DDR präsentieren.

Das im Jahr 2010 gegründete Gremium setzt sich aus Expert:innen aus Politik und Wissenschaft zusammen, die sich zu ausgewählten Themen im Zusammenhang mit staatlichen Vereinigungsfragen austauschen. Die Reflexion über den deutschen Einigungsprozess soll es ermöglichen, aus den in Deutschland gesammelten Erfahrungen für die Annäherungsbestrebungen auf der koreanischen Halbinsel zu lernen.

Silicon Wafer