Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Online-Kolloquium im Mod-Block-DDR Verbund im SoSe 2021 wieder erfolgreich durchgeführt

Im Frühjahr 2020, kurz nach Ausbruch der Covid-19 Pandemie in Deutschland, begannen wir im Forschungsverbund mit dem innovativen Format eines digitalen Kolloquiums. Anlass war die Not: Wir wollten innerhalb des Verbundes unseren wissenschaftlichen Austausch trotz Hindernissen weiter intensiv fortführen.

Ursprünglich nur als kurzfristige Zwischenlösung gedacht, hat das Mod-Block-DDR Kolloquium sich bewährt und beweist bis heute seine Vorteile - die über die Pandemie hinaus weiter bestehen bleiben. Auch im Sommersemester 2021 stellten mehrere Mod-Block-Teilprojekte neue Forschungsergebnisse im Verbund zur Diskussion. Darüber hinaus präsentierten die Kooperationspartner Till Düppe (CIRST/ Montréal) und Till Hilmar (Universität Bremen) ihre Forschungsvorhaben. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserem Kolloquiums-Plan im Sommersemester 2021...

Im kommenden Wintersemester 2021/22 wird das Kolloquium von den Projektmitgliedern der TU Berlin organisiert.

Mod-Block DDR startet Online Kolloquium