Zum Hauptinhalt springen

OWoche

General Studies im Fachbereich 10 Sprach- und Literaturwissenschaften

Bei rot umrandeten Veranstaltungen wurden Änderungen (z.B. Ort, Zeit) vorgenommen. Vergleichen Sie bitte die Angaben in Ihren Unterlagen mit denen hier im Internet.

  • Virtuelle Campus-Tour

    Dieses Angebot beinhaltet eine virtuelle Campustour zu den Orten und Personen, die für Studierende im FB 10 im ersten Jahr ihres Studiums an der Universität Bremen bedeutsam sind.

    This virtual tour of the campus gives students of the Department of Linguistics and Literary Studies the chance to see all places that are relevant in their first year of studies at Bremen University.

    Join the tour here: blogs.uni-bremen.de/campusfuehrung/

    Datum: Montag, 26.10.2020 bis Freitag, 20.11.2020
    Raum: Virtuelle Veranstaltung

  • Informationen zu den General Studies im BA Profilfach (Bachelor)

    Die General Studies sind nicht-fachwissenschaftliche Studienanteile für die Studierenden im Profilfach. Lehrveranstaltungen in den General Studies ermöglichen die berufliche Orientierung, die fachübergreifende Qualifizierung und den Praxisbezug im Studium.
    Mit diesem Angebot gibt es grundlegende Informationen zu den General Studies. Sie können auf das PDF zu jeder Zeit zugreifen auf den Seiten des FB 10:
    www.fb10.uni-bremen.de/aktuelles.aspx

    Eine "Teilnahme" wird empfohlen für alle Bachelor-Studierenden in einem der Profilfächer des FB 10:
    Germanistik
    English-Speaking Cultures
    Frankoromanistik
    Hispanistik
    Linguistik

    Datum: Donnerstag, 29.10.2020
    Raum: Virtuelle Veranstaltung

  • Mentor*innenprogramm für Arbeiterkinder

    In dieser zweistündigen Veranstaltung möchten wir das Mentor*innen-Programm "Die Unipioniere" am Fachbereich 10 vorstellen. Es wurde ins Leben gerufen, um den Studierenden im ersten Jahr den Einstieg an der Universität zu erleichtern. Insbesondere richtet sich das Angebot, eine persönliche studentische Mentorin bzw einen Mentor an die Seite gestellt zu bekommen, an Studenten und Studentinnen, die aus Arbeiterfamilien / nicht-akademischen Familien kommen.
    Statistiken zeigen immer wieder, dass es für Kinder aus nicht-akademischen Familien schwieriger sein kann, ein Studium zu beginnen und auch erfolgreich zu beenden. Wir wollen, dass sich Studierende aus allen Gesellschaftsschichten an der Universität Bremen wohlfühlen und ihr Studium möglichst ohne Hindernisse abschließen können.
    Unsere Mentor*innen sind Studierende im FB 10 aus dem zweiten und dritten Jahr, die den Mentees als Ansprechpartner*in mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Sie stellen sich an diesem Tag vor.
    Mentee kann jede und jeder von Ihnen sein, auch wenn Mentees aus weniger bildungsnahen Familien den Vorrang haben. Eine Teilnahme als Mentee ist freiwillig und kostenlos.
    In diesem Jahr gibt es leider vorerst nur ein virtuelles Treffen. Unsere Videokonferenz findet statt in Stud.IP, in der Lehrveranstaltung "Die Unipioniere". Tragen Sie sich hier als Teilnehmer*in ein, gehen Sie auf den Tab "Meetings", und klicken Sie auf "Teilnehmen", dann bekommen Sie Zugang zur Konferenz mit "Big Blue Button" (BBB).

    Fragen gern an Mark ma_di@uni-bremen.de
    Wir laden Sie herzlich ein, uns kennenzulernen, und freuen uns auf Sie!

    Datum: Donnerstag, 29.10.2020
    Uhrzeit: 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr
    Raum: "BIG BLUE BUTTON" Video-Session - Link im Text