Zum Hauptinhalt springen

OWoche

Informatik

Bei rot umrandeten Veranstaltungen wurden Änderungen (z.B. Ort, Zeit) vorgenommen. Vergleichen Sie bitte die Angaben in Ihren Unterlagen mit denen hier im Internet.

  • BrückenMathematik - Brückenkurs Mathematik an der Universität Bremen

    Zielgruppe:
    Der Kurs BrückenMathematik richtet sich an alle angehenden Studierenden der Fächer Mathematik (einschließlich des Lehramtsstudiums) und Technomathematik sowie der Informatik-Studiengänge im FB3.

    Kursinhalt:
    Ziel der BrückenMathematik ist es, sowohl einen Rückblick auf die Schulmathematik zu geben, als auch eine Vorausschau auf das Mathematikstudium zu bieten. Sie erhalten so vor Beginn ihres Studiums zum einen die Möglichkeit, Wissensdefizite und Erinnerungslücken zu erkennen und auszugleichen, und zum anderen eine Gelegenheit, einen über das übliche Schulwissen hinausgehenden ersten Einblick in die Sprache und Methoden der Hochschulmathematik zu gewinnen.

    Zu Beginn eines jeden Tages gibt es eine ungefähr 90-minütige Vorlesung, die in das Tagesthema einführt. Diese Inhalte werden dann nachmittags in Übungssitzungen angewendet. Hierzu werden Übungsaufgaben in Kleingruppen bearbeitet, wobei Tutoren bereitstehen, um beim Verständnis des Stoffs und der Bearbeitung der Aufgaben Hilfestellung zu geben.

    Es sollen sowohl Inhalte, als auch grundlegende Kompetenzen zum Umgang mit Mathematik vermittelt werden. Die Teilnahme am Kurs BrückenMathematik ist sehr zu empfehlen, da die im Kurs erworbenen Kompetenzen überaus vorteilhaft in der Studieneingangsphase sein werden.

    Themen sind unter anderem:
    * Argumentieren und Beweisen
    * Terme, Gleichungen und Funktionen
    * Ungleichungen und Induktion
    * Grundbegriffe der elementaren und quantifizierenden Logik
    * Problemlösen und Heuristische Schulung
    * Elemente der Schulanalysis
    * Mengenlehre
    * Analytische Geometrie
    * Komplexe Zahlen

    Weitere Informationen auch auf http://www.uni-bremen.de/fb3/studium-lehre/studieneinstieg/brueckenmathematik

    Datum: Montag, 20.09.2021
    Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr

    Leider sind alle Plätze belegt.

    Maximale Teilnehmeranzahl: 118

  • Uni-Start Programmieren

    Ein Angebot für Bachelor-Erstsemester ohne Programmiererfahrung, die im Wintersemester einen Studiengang beginnen, in dem Programmierung eine bedeutsame Rolle spielt.

    Uni-Start Programmieren findet online via discord statt.
    Je nach Corona-Lage ist der Abschluss am Freitag optional in Präsenz.

    Termin: Eine Woche von Montag bis Freitag, 27. Septmeber bis 01. Oktober 2021 ganztags. Die Rahmenzeiten sind: Mo-Do 8:30 - 16:45 Uhr, Fr 8:30-11:45 Uhr. Zu Kursbeginn wird dann die detaillierte Zeitplanung für die Woche bekannt gegeben.

    Uni-Start Programmieren wendet sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger in informatiknahen Studiengängen an der Universität Bremen, die noch keinerlei Programmiererfahrung haben. Der Kurs bietet einen Einstieg in das Programmieren in einer von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gesteuerten, projektorientierten Art. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Erfahrung, eigene Ideen in einem Programm umzusetzen. Konkret konzipieren und realisieren Zweiergruppen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern jeweils ein eigenes Computerspiel ungefähr so komplex wie der Klassiker "Pong". Das Programmieren erfolgt in Processing (eine Java-ähnliche Sprache für den leichten Einstieg), die Kooperation in der Gruppe und mit betreuenden Tutoren und Tutorinnen via Discord.

    Bitte vorab Discord und Processing (processing.org) installieren.

    Der virtuelle Treffpunkt für den ersten Tag wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

    Ist der Kurs voll, kann man alternativ auch die Lernvideos im Selbststudium nutzen. Diese sind auf der Uni-Lernplattform Stud.IP (elearning.uni-bremen.de) in der Lehrveranstaltung "Uni-Start Programmieren Selbststudium" zu finden.


    Test zur Selbsteinschätzung der Vorkenntnisse

    Wer das unten stehende Programm lesen und verstehen kann, gehört nicht zur Zielgruppe dieser Veranstaltung und soll sich deshalb auch nicht anmelden .

    float y=200, vy;
    void setup() {size(400,400);}
    void draw() {
    background(255);
    ellipse (width/2, y, 30, 30);
    y = y + vy;
    vy = vy + 1;
    if (y>height) vy = -vy;
    }


    Datum: Montag, 27.09.2021 bis Freitag, 01.10.2021
    Uhrzeit: 08:30 Uhr bis 16:45 Uhr

    Anmeldung (noch 45 Plätze frei)

    Maximale Teilnehmeranzahl: 120

  • Telefon-Hotline (Bachelor)

    Die telefonische Hotline für Fragen zur Orientierungswoche und zum Studium Informatik und Wirtschaftsinformatik steht unter der Nummer

    ++49 (0)421 218 63532

    zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

    Montag, 11.10.21: 12:00 - 13:00
    Dienstag, 12.10.21: 14:00 - 15:00
    Donnerstag, 14.10.21: 12:00 - 13:00

    Datum: Montag, 11.10.2021
    Raum: Telefon-Hotline

  • Informationen zum Studium und zur Prüfungsordnung (Bachelor)

    Informationen für Studierende der Bachelor-Studiengänge Vollfach Informatik und Wirtschaftsinformatik

    Dozentin: Prof. Ute Bormann

    Es werden Informationen zur Studienorganisation und zur Prüfungsordnung gegeben. Außerdem werden die Informatik-Aspekte der Vollfachstudiengänge Digitale Medien, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering vorgestellt.

    Weitere Informationen sind unter
    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/
    zu finden.

    Datum: Montag, 11.10.2021
    Uhrzeit: 08:15 Uhr bis 10:00 Uhr
    Raum: HS 1010 (Keksdose, kleiner Hörsaal)

  • Begrüßung seitens der Studierendenvertretungen und das Studienzentrum (Bachelor)

    In dieser Veranstaltung werden die Teilnehmenden durch das Studienzentrum und die Stugen (Studierendenvertretungen) begrüßt. Außerdem gibt es Informationen zum Ablauf der Orientierungswoche, zur Vergabe der Zugangschips für die Computerräume und zur Eintragung in einen Stundenplan.


    Weitere Informationen sind unter
    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/
    zu finden.

    Datum: Montag, 11.10.2021
    Uhrzeit: 10:15 Uhr bis 11:00 Uhr
    Raum: HS 1010 (Keksdose, kleiner Hörsaal)

  • Rundgang und Chipvergabe (Bachelor)


    In dieser Veranstaltung werden die Zugangschips für die Computerräume vergeben. Der Ablauf wird noch bekannt gegeben.

    Bitte mitbringen:

    − Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis)
    – Studierendenausweis
    − EUR 20,00 Pfand für den Chip und Mensakarte
    − Name und Passwort des Uni-Accounts (ZfN-Accounts)
    – ausgefülltes Antragsformular

    Weitere Informationen sind unter
    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/
    zu finden.

    Datum: Montag, 11.10.2021
    Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
    Raum: HS 1010 (Keksdose, kleiner Hörsaal)

  • Fachbereichsnetze (Bachelor)

    Die Veranstaltung Fachbereichsnetze dient dazu einen Überblick über die von Uni und Fachbereich angebotenen digitalen Systeme zu bieten.

    Empfohlen für die Studiengänge Informatik (Volllfach und Komplementärfach), Wirtschaftsinformatik, Digitale Medien und Systems Engineering.

    Veranstalter: Studiengangsausschuss Informatik (StugA Informatik)


    Datum: Montag, 11.10.2021
    Uhrzeit: 14:15 Uhr bis 16:00 Uhr
    Raum: NW1 H1 H0020

  • Duales Studium Informatik (Bachelor)

    Begrüßungs- und Informationsveranstaltung für Studierende des dualen Studiums Informatik.

    Der Förderverein bremen digitalmedia und die Universität Bremen heißen den DSI-Jahrgang 2020 herzlich willkommen und geben eine kurzen Einblick in die Abläufe des Dualen Studiums. Wir freuen uns auf Euch.

    Datum: Dienstag, 12.10.2021
    Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
    Raum: MZH 1100

  • Vorstellung der Fachinformatiken (Bachelor)

    Es werden die Anwendungsfächer Digitale Medien, Digitale Gesellschaft und Robot Design Lab vorgestellt.

    Weitere Informationen sind unter
    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/
    zu finden.

    Datum: Dienstag, 12.10.2021
    Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Raum: HS 1010 (Keksdose, kleiner Hörsaal)

  • Java-Vorkurs (Plenum) (Bachelor)

    Dieser Programmiervorkurs richtet sich an alle Erstsemester, die über keine oder sehr geringe Erfahrungen mit dem Programmieren verfügen. Der Vorkurs ist nicht notwendig, um mit dem Kurs “Praktische Informatik 1” beginnen zu können. Es werden die ersten Begriffe und Konzepte der Programmiersprache Java vermittelt und einfache Programme mit Hilfe von der Java-Entwicklungsumgebung BlueJ geübt.

    Datum: Mittwoch, 13.10.2021
    Uhrzeit: 08:15 Uhr bis 10:00 Uhr
    Raum: MZH 1090

  • Begrüßung der Studienanfänger*innen von Informatik als Komplementärfach (Bachelor)

    Nach einer Begrüßung werden Informationen zum Ablauf des Studiums und zur Prüfungsordnung vermittelt.

    Datum: Donnerstag, 14.10.2021
    Uhrzeit: 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr
    Raum: MZH 1090