Zum Hauptinhalt springen

OWoche

Informatik (Bachelor)

  • BrückenMathematik - Brückenkurs Mathematik an der Universität Bremen

    Zielgruppe:
    Der Kurs BrückenMathematik richtet sich an alle angehenden Studierenden der Fächer Mathematik (einschließlich des Lehramtsstudiums) und Industriemathematik sowie der Informatik-Studiengänge im FB3.

    Kursinhalt:
    Ziel der BrückenMathematik ist es, sowohl einen Rückblick auf die Schulmathematik zu geben, als auch eine Vorausschau auf das Mathematikstudium zu bieten. Sie erhalten so vor Beginn ihres Studiums zum einen die Möglichkeit, Wissensdefizite und Erinnerungslücken zu erkennen und auszugleichen, und zum anderen eine Gelegenheit, einen über das übliche Schulwissen hinausgehenden ersten Einblick in die Sprache und Methoden der Hochschulmathematik zu gewinnen.

    Zu Beginn eines jeden Tages gibt es eine ungefähr 90-minütige Vorlesung, die in das Tagesthema einführt. Diese Inhalte werden dann nachmittags in Übungssitzungen angewendet. Hierzu werden Übungsaufgaben in Kleingruppen bearbeitet, wobei Tutoren bereitstehen, um beim Verständnis des Stoffs und der Bearbeitung der Aufgaben Hilfestellung zu geben.

    Es sollen sowohl Inhalte, als auch grundlegende Kompetenzen zum Umgang mit Mathematik vermittelt werden. Die Teilnahme am Kurs BrückenMathematik ist sehr zu empfehlen, da die im Kurs erworbenen Kompetenzen überaus vorteilhaft in der Studieneingangsphase sein werden.

    Themen sind unter anderem:
    * Argumentieren und Beweisen
    * Terme, Gleichungen und Funktionen
    * Ungleichungen und Induktion
    * Grundbegriffe der elementaren und quantifizierenden Logik
    * Problemlösen und Heuristische Schulung
    * Elemente der Schulanalysis
    * Mengenlehre
    * Analytische Geometrie
    * Komplexe Zahlen

    Weitere Informationen auch auf http://www.uni-bremen.de/fb3/studium-lehre/studieneinstieg/brueckenmathematik

    Datum: Montag, 19.09.2022
    Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

    Leider sind alle Plätze belegt.

    Maximale Teilnehmeranzahl: 155

  • Uni-Start Programmieren (Online)

    Ein Angebot für Bachelor-Erstsemester ohne Programmiererfahrung, die im Wintersemester einen Studiengang beginnen, in dem Programmierung eine bedeutsame Rolle spielt.

    Es gibt Uni-Start Programmieren in einer Präsenz- und einer Online-Version. Dies ist die Onlineversion.


    Termin: Eine Woche von Montag bis Freitag, 26. bis 30. September 2022 ganztags. Die Rahmenzeiten sind: Mo-Do 8:30 - 16:45 Uhr, Fr 8:30-11:45 Uhr. Zu Kursbeginn wird dann die detaillierte Zeitplanung für die Woche bekannt gegeben. An der Endpräsentation am Freitag kann man in Präsenz oder online teilnehmen.

    Uni-Start Programmieren wendet sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger in informatiknahen Studiengängen an der Universität Bremen, die noch keinerlei Programmiererfahrung haben. Der Kurs bietet einen Einstieg in das Programmieren in einer von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gesteuerten, projektorientierten Art. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Erfahrung, eigene Ideen in einem Programm umzusetzen. Konkret konzipieren und realisieren Zweiergruppen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern jeweils ein eigenes Computerspiel ungefähr so komplex wie der Klassiker "Pong". Das Programmieren erfolgt in Processing (eine Java-ähnliche Sprache für den leichten Einstieg). Tutoren und Tutorinnen helfen, wo nötig.

    Bitte vorab Processing (processing.org) und discord installieren.

    Der virtuelle Treffpunkt (discord-Link) für den ersten Tag wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.


    Test zur Selbsteinschätzung der Vorkenntnisse

    Wer das unten stehende Programm lesen und verstehen kann, gehört nicht zur Zielgruppe dieser Veranstaltung und soll sich deshalb auch nicht anmelden .

    float y=200, vy;
    void setup() {size(400,400);}
    void draw() {
    background(255);
    ellipse (width/2, y, 30, 30);
    y = y + vy;
    vy = vy + 1;
    if (y>height) vy = -vy;
    }


    Datum: Montag, 26.09.2022
    Uhrzeit: 08:30 Uhr bis 16:45 Uhr

    Leider sind alle Plätze belegt.

    Maximale Teilnehmeranzahl: 45

  • Uni-Start Programmieren (Präsenz)

    Ein Angebot für Bachelor-Erstsemester ohne Programmiererfahrung, die im Wintersemester einen Studiengang beginnen, in dem Programmierung eine bedeutsame Rolle spielt.

    Es gibt Uni-Start Programmieren in einer Präsenz- und einer Online-Version. Dies ist die Präsenzversion. Diese erfordert ein eigenes Notebook.


    Termin: Eine Woche von Montag bis Freitag, 26. bis 30. September 2022 ganztags. Die Rahmenzeiten sind: Mo-Do 8:30 - 16:45 Uhr, Fr 8:30-11:45 Uhr. Zu Kursbeginn wird dann die detaillierte Zeitplanung für die Woche bekannt gegeben.

    Uni-Start Programmieren wendet sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger in informatiknahen Studiengängen an der Universität Bremen, die noch keinerlei Programmiererfahrung haben. Der Kurs bietet einen Einstieg in das Programmieren in einer von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gesteuerten, projektorientierten Art. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Erfahrung, eigene Ideen in einem Programm umzusetzen. Konkret konzipieren und realisieren Zweiergruppen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern jeweils ein eigenes Computerspiel ungefähr so komplex wie der Klassiker "Pong". Das Programmieren erfolgt in Processing (eine Java-ähnliche Sprache für den leichten Einstieg). Tutoren und Tutorinnen helfen, wo nötig.

    Bitte vorab Processing (processing.org) installieren.

    Test zur Selbsteinschätzung der Vorkenntnisse

    Wer das unten stehende Programm lesen und verstehen kann, gehört nicht zur Zielgruppe dieser Veranstaltung und soll sich deshalb auch nicht anmelden .

    float y=200, vy;
    void setup() {size(400,400);}
    void draw() {
    background(255);
    ellipse (width/2, y, 30, 30);
    y = y + vy;
    vy = vy + 1;
    if (y>height) vy = -vy;
    }


    Datum: Montag, 26.09.2022
    Uhrzeit: 08:30 Uhr bis 16:45 Uhr

    Leider sind alle Plätze belegt.

    Maximale Teilnehmeranzahl: 75

  • Begrüßung und Informationen zum Studium und zur Prüfungsordnung (Bachelor)

    Veranstaltung für Studierende der Bachelor-Studiengänge Vollfach Informatik und Wirtschaftsinformatik

    Prof. Rolf Drechsler, Prof. Ute Bormann

    Nach einer Begrüßung durch den Dekan des Fachbereichs werden Informationen zur Studienorganisation und zur Prüfungsordnung gegeben.

    Weitere Informationen unter:

    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/

    Datum: Montag, 10.10.2022
    Uhrzeit: 08:15 Uhr bis 10:00 Uhr
    Raum: NW1 H1 H0020

  • Vorstellung Studierendenvertretungen, Studienzentrum und Beratungsstellen - anschließend Rundgang mit Chipvergabe (Bachelor)

    Es stellen sich der StugA Informatik (Studierendenvertetung), das Studienzentrum Informatik und einige zentrale Beratungsstellen der Uni vor. Anschließend (gegen 10:45) gibt es einen Rundgang durch die Uni inklusive Vergabe der Zugangschips für die Computerräume.
    Bitte mitbringen:
    - Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass)
    – Studierendenausweis
    − EUR 20,00 Pfand für den Chip und Mensakarte
    − Name und Passwort des Uni-Accounts (ZfN-Accounts)
    – ausgefülltes Antragsformular (https://www.szi.uni-bremen.de/wp-content/uploads/2020/09/Formular_Chipvergabe_1.pdf )


    Nachholtermin für die Chipvergabe: 21.10.22, 12:00 – 13:00, MZH, Ebene 0.

    Weitere Informatione unter:

    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/

    Datum: Montag, 10.10.2022
    Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    Raum: NW1 H1 H0020

  • Fachbereichsnetze (Bachelor, Master)

    Die Veranstaltung Fachbereichsnetze dient dazu einen Überblick über die von Uni und Fachbereich angebotenen digitalen Systeme zu bieten.

    Fachbereichsnetze besteht aus einer Vorlesung (10.10. 14-16 Uhr) und einem Tutorium, in welchem insbesondere der Umgang mit der FB3-Technik sowie mit dem GitLab praktisch vertieft werden. Es gibt mehrere Termine für das Fachbereichsnetze-Tutorium, die Teilnahme ist jedoch nur an einem Termin erforderlich.

    Empfohlen für die Studiengänge Informatik (Volllfach und Komplementärfach), Wirtschaftsinformatik, Digitale Medien und Systems Engineering.

    Weitere Informationen folgen.

    Veranstalter: Studiengangsausschuss Informatik (StugA Informatik)


    Datum: Montag, 10.10.2022
    Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Raum: MZH 1380 / 1400

  • Einblicke ins Studium

    An diesem Tag wollen wir euch die Besonderheiten und Eigenheiten des Studiums vorstellen. Ihr erfahrt nicht nur, welche Fächer ihr wählen könnt,
    sondern bekommt auch direkt die richtigen Tipps und Tricks, auf die ihr achten solltet, damit ihr entspannt durch das Studium kommt.

    Außerdem habt ihr in dieser Veranstaltung die Möglichkeit, allgemein Fragen an uns zu richten,
    die wir aus unserer studentischen Perspektive möglicherweise anders beantworten können, als es Lehrende oder Dozenten tun würden. Dabei soll auch das allgemeine Kennenlernen nicht zu kurz kommen.

    Diese Veranstaltung wird es zweimal geben. Am Dienstag werdet ihr aus erster Hand eines StugA Mitglieds zusätzlich noch zahlreiche Informationen über das
    allgemeine Studentenleben erhalten. Es wird aber höchstwahrscheinlich zu einer kleinen inhaltlichen Überlappung beider Termine kommen.
    Ihr seid dennoch herzlich eingeladen, beide Termine zu besuchen, wir freuen uns auf euch.

    Wenn ihr am Dienstag nicht dabei sein möchtet oder nicht dabei sein könnt - schaut euch gerne unsere Veranstaltungen am Donnerstag und Freitag an.

    Datum: Montag, 10.10.2022
    Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Raum: MZH 1090

    Weiterer Termin

    Datum: Dienstag, 11.10.2022
    Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Raum: MZH 1090

  • Duales Studium Informatik (Bachelor)

    Begrüßungs- und Informationsveranstaltung für Studierende des dualen Studiums Informatik.

    Der Förderverein bremen digitalmedia und die Universität Bremen heißen den DSI-Jahrgang 2022 herzlich willkommen und geben eine kurzen Einblick in die Abläufe des Dualen Studiums. Wir freuen uns auf Euch.

    Datum: Dienstag, 11.10.2022
    Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
    Raum: MZH 1110

  • Vorstellung der Fachinformatiken (Bachelor)

    Es werden die Anwendungsfächer Medieninformatik und Robot Design Lab vorgestellt.

    Weitere Informationen unter:

    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/

    Datum: Dienstag, 11.10.2022
    Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Raum: HS 1010 (Keksdose, kleiner Hörsaal)

  • Unterstützung bei der Eintragung in Tutorien in Stud.IP

    Bei Problemen mit der Eintragung in Übungsgruppen gemäß ausgewähltem Stundenplan gibt es in dieser zusätzlichen Veranstaltung Unterstützung.

    Datum: Dienstag, 11.10.2022
    Uhrzeit: 14:30 Uhr
    Raum: MZH 1090

  • Java-Vorkurs (Plenum) (Bachelor)

    Dieser Programmiervorkurs richtet sich an alle Erstsemester, die über keine oder sehr geringe Erfahrungen mit dem Programmieren verfügen. Der Vorkurs ist nicht notwendig, um mit dem Kurs “Praktische Informatik 1” beginnen zu können. Es werden die ersten Begriffe und Konzepte der Programmiersprache Java vermittelt und einfache Programme mit Hilfe von der Java-Entwicklungsumgebung BlueJ geübt.

    Zusätzlich zum Plenum gibt es die folgenden 4 Übungstermine:

    12.10.22: 14 - 16 Uhr
    12.10.22: 16 - 18 Uhr
    14.10.22: 08 - 10 Uhr
    12.10.22: 10 - 12 Uhr


    Weitere Informationen unter:
    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/

    Datum: Mittwoch, 12.10.2022
    Uhrzeit: 08:15 Uhr bis 10:00 Uhr
    Raum: HS 1010 (Keksdose, kleiner Hörsaal)

  • Gemeinsames Frühstück Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik

    Die Studierendenvertretungen des Fachbereichs 3 (Informatik & Mathematik) bieten ein gemeinsames Frühstück für die Studierenden der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Mathematik zum Kennenlernen und Austauschen an.

    Datum: Mittwoch, 12.10.2022
    Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Raum: MZH 1380 / 1400

  • Service-Einrichtungen und kulturelle Angebote an der Uni

    Es gibt an der Uni viele Service-Einrichtungen und Anlaufstellen zu ganz unterschiedlichen Themen und Bedürfnissen. Auch gibt es viele weitere nützliche Angebote (Kultur, Sport, Bibliothek). Dieser Termin ist dazu gedacht, einen ersten Überblick zu erhalten und auch zu verdeutlich, wo und wie im Studium dies nützlich sein kann.
    Zusätzlich wird das FIfF (Forum Informatiker*innen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung) vorgestellt, sowie seine Aktivitäten bundesweit und seitens der Bremer Regionalgruppe.

    Datum: Mittwoch, 12.10.2022
    Uhrzeit: 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr
    Raum: HS 1010 (Keksdose, kleiner Hörsaal)

  • Begrüßung der Studienanfänger*innen von Informatik als Komplementärfach (Bachelor)

    Nach einer Begrüßung werden Informationen zum Ablauf des Studiums und zur Prüfungsordnung vermittelt.
    Weitere Informationen unter:
    www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/

    Datum: Donnerstag, 13.10.2022
    Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Raum: MZH 1090

  • "Spannende Themen abseits der reinen Programmierung" - Was Informatik sonst noch bietet

    “In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope.” Edsger Wybe Dijkstra

    Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir euch zeigen, dass die Informatik auch abseits der Programmierung spannende Themen zu bieten hat.

    Wusstet ihr zum Beispiel, dass die erste Person, die programmiert hat, eine Frau war oder das die erste höhere Programmiersprache FORTRAN hieß?
    Dies und noch viel mehr werdet ihr am Donnerstag bei uns erfahren. Doch da das Ganze keine klassische Vorlesung sein soll (das überlassen wir lieber unseren Professor*innen),
    wollen wir mit euch Quizzes und Spiele spielen - es gibt auch was zu gewinnen :)

    Freut euch also auf coole Fakten, mit denen ihr eure Freund*innen und Kommmiliton*innen beeindrucken könnt und die auch eurer Interesse für Themen,
    weit weg von der reinen Programmierung, von Programmen, Tools und Computern, wecken werden.

    Datum: Donnerstag, 13.10.2022
    Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Raum: MZH 1090

  • "Was in der Informatik möglich ist" - Anregungen für eigene Projekte

    Diese Veranstaltung steht ganz unter dem Stern von Projekten. Denn was wäre ein Informatik-Studium ohne eigene Projekte?

    Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir - von Studierenden für Studierende - gemeinsam mit euch ein kleines Spiel im Stil von Tic-Tac-Toe in Java umsetzen.
    Dabei geben wir euch einen Rohbau des Programms vor, den wir mit euren Ideen erweitern und gestalten wollen.

    Diese Veranstaltung ist unabhängig von dem Seminar Uni-Start Programmieren. Ihr könnt wahlweise nur eine der Veranstaltungen wählen oder auch beide machen, ohne dass das eine Auswirkung auf euer erlerntes Wissen haben wird.

    Da wir mit euch aktiv programmieren wollen, wäre es vorteilhaft, wenn ihr euren eigenen Laptop mitbringen könntet.

    Datum: Freitag, 14.10.2022
    Uhrzeit: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Raum: MZH 1090