Dr. Mareike Oeltjen

© Privat

Koordination

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Dr. rer. pol.

Soziologie und Sozialforschung, M.A.

 

Universität Bremen

Mary-Somerville-Str. 3, Raum 3.3310

28359 Bremen

Telefon: 0421-218-68664
 

E-mail: moeltjenprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Quantitative Methoden

Bildungs- und Migrationssoziologie

Stadtsoziologie

Soziale Ungleichheit

Seit 2023:

Studienkoordination

Projekt: BRISE – Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung

2017-2023:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Moving for the Kids“

SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen

Promotion zum Dr. rer. pol.

„Moving for the Kids“ – der Einfluss der Wahrnehmung von Schule und Nachbarschaft auf Prozesse räumlicher Mobilität von Familien“

Seit 2018:

Studium der Sozialen Arbeit an der Hochschule Bremen

2012-2015:

Studium der Soziologie und Sozialforschung an der Universität Bremen; Abschluss: Soziologie und Sozialforschung, M.A.

2008-2012:

Studium der Soziologie und Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Georg-August-Universität Göttingen

Abschluss: Soziologie, B.A.

Zeitschriftenartikel bzw. Sammelbandbeiträge:

Oeltjen, M.; Windzio, M. (2022): Nachbarschaften als Bildungskontexte und die Dynamiken räumlicher Moblität von Familien, in: Kruse, Hanno; Teltemann, Janna (Hg.), Differenz im Raum. Sozialstruktur und Grenzziehung in deutschen Städten, Wiesbaden: Springer, S. 113 – 140.

Windzio, M.; Oeltjen, M.; Blanksma, A. (2020): Moving for Diversity or Moving for the Kids? The Micro-Dynamics of Residential Relocations During Family Formation of Immigrants and Natives, in: Frontiers in Sociology, 2020 (5).

Oeltjen, M.; Windzio, M. (2019): Räumliche Segregation durch ungleiche Bildungskontexte? Wahrgenommene Nachbarschaftsmerkmale und Umzüge von Familien., in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, S. 1 – 25.
 

Vorträge auf Fachtagungen:

Oeltjen, M. (2019): Moving for the Kids - Does the Perception of Spatial Educational Opportunities and Neighbourhood Quality Influences Relocation Decisions? Europe and Beyond: Boundaries, Barriers and Belonging. 14th ESA Conference, European Sociological Association (ESA), Manchester, Vereinigtes Königreich, 21.08.2019.

Oeltjen, M., 2019: Bildungsstatuserhalt und Wohnstandortwahl - Die Rolle der Wahrnehmung der Bildungsinfrastruktur für kleinräumige Mobilität, Aktuelle Beiträge zur soziologischen Theorie.
Kolloquium, Arbeitsgruppe "Soziologische Theorie", Universität Bremen, Bremen, Deutschland,
22.01.2019.

Oeltjen, M.; Windzio, M. ( 2019): Nachbarschaften als Bildungskontexte und die Dynamiken räumlicher Segregation, Workshop "Differenz im Raum", Universität zu Köln, Köln, Deutschland,
26.10.2019.

Oeltjen, M.; Windzio, M. ( 2019): Middle-Class Flight? Microdynamics of residential segregation, Complex Dynamics of Global and Local Inequality. Concepts of Anaysis, Concepts of Intervention? Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle, Deutschland, 05.12.2019.

Oeltjen, M., 2018: "Moving for the Kids" - Beeinflusst die Wahrnehmung der Bildungsräume die Wohnstandortwahl? Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen. 39. Kongress der DGS, Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Göttingen, Deutschland, 26.09.2018.

Seit 2018             (Co-)Betreuung von Qualifikationsarbeiten B.A. Soziologie, Universität Bremen