BRISE - Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung

Der türkise Farbkleck "BRISEL" mit dem Schriftzug " BRISE - Bremer Initiative zur Stärkung frühkindlicher Entwicklung"

Aktuelles

Entwicklung mütterlicher Selbstwirksamkeit

24. Oktober 2022:

Gizem Samdan und Kolleg*innen veröffentlichen eine empirische Studie über die Rolle sozialer und demografischer Faktoren bei der Entwicklung der mütterlichen Selbstwirksamkeit in der Erziehung. Open Acess Zugriff unter: http://doi.org/10.1002/imhj.22018

Herbstkonferenzen

13. Oktober 2022:

Auf dem DGPs Symposium „Not just Mom’s eyes: early childhood development and mothers’ significant roles" haben die Heidelberger, Bamberger und Bremer Teilprojekte empirische Arbeiten aus BRISE vorgestellt.

Auf der FLUX Konferenz zur Gehirnentwicklung haben wir ebenfalls Ergebnisse präsentiert.

Promotion abgeschlossen

07.Juli 2022:

Wir gratulieren Polina Stoyanova ganz herzlich zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Promotion. 


Familiennetz Bremen stellt BRISE in 7-teiliger Serie vor

18. Mai 2022:

Das Familiennetz Bremen beantwortet Fragen zum Familienalltag. Jetzt stellt es BRISE aus Sicht der teilnehmenden Familien, der Stadt, der Unterstützungsprogramme und der wissenschaftlichen Begleitung vor.

BRISE bei Science Goes Public

24. März 2022
Unter dem Titel "Wie wir werden, wer wir sind?" haben Gizem Samdan und Julia Ruge mit einer breiten Öffentlichkeit über unsere Forschung in BRISE mit Säuglingen, Kleinkindern und deren Eltern diskutiert.

Arbeitsplatz mit Laptop, Zettel und Stift.

Abschlussarbeit in den Fächern Psychologie, Neurowissenschaften oder Public Health gesucht?

Wir vergeben Abschlussarbeiten (Bachelor und Master) zu verschiedenen Themen in der frühkindlichen Entwicklung, mit der Möglichkeit zur Auswertung von Fragebögen, EEG Daten oder Durchführung von Systematic Reviews unter den Aspekten soziale Benachteiligung, Migration, kindliche Entwicklung, Frühe Hilfen u.ä.. Interesse? Dann gerne bei brise@uni-bremen.de melden!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit unserem aktuellen BRISE Newsletter:

Mehr Informationen für interessierte Familien finden Sie hier.