Zum Hauptinhalt springen

Fachgruppe Holztechnik

Studierende bei der Arbeit in der Tischlerei.

Aufgabenbereich

Die holztechnische Werkstatt, ist dem Referat 42 (Gebäudebetrieb/Instandhaltung) des Dezernat 4 angegliedert.

Zum Aufgabenbereich dieser Werkstatt gehören die Bearbeitung von Reparaturaufträgen, die Durchführung von Wartungsarbeiten, aber auch die (Wieder-) Herstellung von Türen, Fenstern, Tischen und anderem Holzmobiliar.
Weitere Betätigungsfelder sind beispielsweise der Einbau von Maßanfertigungen, wie Küchen, sowie die Durchführung von holztechnischen Arbeiten, im Zuge von Umbauten durch das Dezernat 4.

Des Weiteren wird die Möglichkeit zur Ausbildung angeboten. So kann hier der Beruf der Tischlerin und des Tischlers erlernt werden.

Leitung

Christiane Sarnow

Betriebshof Raum 0300
Tel.: +49-421-218-60637
csarnowprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Werkstatt

Betriebshof Raum 0600

Klagenfurter Straße 6
Tel.: +49-421-218-60654
E-Mail: csarnowprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Ein Handhobel in einer Werkstatt.

Anmeldung von holztechnischen Arbeiten

Wenn Sie in Ihrem Arbeitsbereich holztechnische Arbeiten anmelden möchten, die im Zuständigkeitsbereich des Dezernat 4 liegen, so verwenden Sie bitte dafür unser Ticketsystem.

Ihr Arbeitsauftrag gelangt darüber automatisch an die zuständige Abteilung.
Der entsprechende Link zur Login-Seite befindet sich im Beschäftigtenportal.

Holztechnische Ausbildung und Praktikum

Ausbildung

Tischlerinnen und Tischler stellen Produkte aus Holz, Holzwerkstoffen, Edelmetallen und Glas her.

Weitere Infos zu Aufgaben, Ausbildungsdauer und Vorraussetzungen

 

 

Praktika

Die Universität Bremen bietet auch die Möglichkeit, zur Durchführung eines Praktikums im Bereich Holztechnik.

Allgemeine Hinweise zu den Praktika an der Uni Bremen

Hinweise zum Praktikum im Bereich Holztechnik (Download)

Ansprechperson

Christiane Sarnow
Tel.: +49-421-218-60637
csarnowprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de