Zum Hauptinhalt springen

Beratungen und Rechtliches

Eine Dose mit Universitätslogo liegt neben Stiften.

Arbeitsrechtliche Fragestellungen

Für alle arbeitsrechtlichen Fragen (Elterngeld, Mutterschutz, Elternzeit, Teilzeit etc.) stehen Ihnen die für Sie zuständigen Sachbearbeiter*innen des Dezernats für Personalangelegenheiten zur Verfügung.

Dezernat für Personalangelegenheiten

Familienservicebüro

Das Familienservicebüro (FSB) für Studierende und Beschäftigte dient als zentrale Erstanlaufstelle für Informationen und Beratungen zu allen Angelegenheiten rund um das Thema Familie.

Außerdem fungiert das FSB als ein Ort für Austausch und Vernetzung von Eltern untereinander. Hierzu finden in den Semesterzeiten beispielsweise Eltern-Cafés, Veranstaltungen und Kleidertauschparties statt.

Familienservicebüro

Personalrat

Der Personalrat berät Kolleginnen und Kollegen zu ihren individuellen Anliegen und vertritt die Interessen der Beschäftigten auf kollektiver Ebene gegenüber der Dienststellenleitung.

Personalrat

Frauenbeauftragte

Zu den Arbeitsgebieten der Frauenbeauftragten nach dem Landesgleichstellungsgesetz zählen auch Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Frauenbeauftragte für den Bereich Verwaltung und Technik

 

Die Zentrale Frauenbeauftragte und ihre Stellvertreterinnen vertreten die Belange und Interessen der Wissenschaftlerinnen in Forschung und Lehre sowie der Studentinnen an der Universität Bremen. Sie beraten und unterstützen die Leitung und die zentralen Gremien der Universität Bremen bei der Umsetzung des im Bremischen Hochschulgesetzes (BremHG) verankerten Gleichstellungsauftrages.

Zentrale Frauenbeauftragte

Betriebliche Sozialberatung

Die Betriebliche Sozialberatung bietet psychosoziale Beratung und Coaching für alle Beschäftigten der Universität an. Bei der betrieblichen Sozialberatung können alle Fragen oder Problemen aus dem beruflichen Bereich und Anliegen aus dem Privatleben, Sachfragen oder gesundheitlichen Schwierigkeiten thematisiert werden.

Betriebliche Sozialberatung

Arbeitsstelle gegen Diskriminierung und Gewalt - Expertise und Konfliktberatung (ADE)

Die Arbeitsstelle gegen Diskriminierung und Gewalt - Expertise und Konfliktberatung berät Sie im Umgang mit Konflikten, wenn Sie sich diskriminiert fühlen oder Gewalt erfahren haben. Die Beratungen orientieren sich an Ihren Interessen und sind vertraulich.

Arbeitsstelle gegen Diskriminierung und Gewalt - Expertise und Konfliktberatung

Arbeitsstelle Suchtprävention

Die Arbeitsstelle Suchtprävention ist eine Beratungs- und Dienstleistungseinrichtung für Führungskräfte, Vorgesetzte und Mitarbeitende der Universität Bremen.

Arbeitsstelle Suchtprävention

Arbeitnehmerkammer Bremen

Arbeitnehmer*innen im Land Bremen können als Mitglieder der Arbeitnehmerkammer zahlreiche Dienstleistungen und Beratungsangebote in Anspruch nehmen.

Die Arbeitnehmerkammer berät bei Fragen zu Familienangelegenheiten, Gesundheit, Arbeitsrecht und Weiterbildungsmöglichkeiten. Für die Beratungsleistungen können Gebühren bis maximal 10,00 € anfallen.

Arbeitnehmerkammer Bremen