Zum Inhalt springen

Personalrat

Herzlich willkommen beim Personalrat der Universität Bremen

Du bist/Sie sind an der Universität Bremen oder der Staats- und Universitätsbibliothek beschäftigt – sei es in Technik, Verwaltung oder Wissenschaft?
Dann vertreten wir als Personalrat Deine/Ihre Belange. Wir nehmen uns Zeit für Dein/Ihr Thema, Deine/Ihre Fragen und Deine/Ihre Anregungen.

Unsere personelle Zusammensetzung und unsere Aufgaben sind im Bremischen Personalvertretungsgesetz geregelt. Wir wählen einen Vorstand und einen Vorsitz (Brem. PersVG § 30) und können die Schwerpunkte unserer Arbeit nach Bedarf organisieren. So bündeln wir z. B. unsere Fachkompetenzen in Arbeitsgruppen, um in Bezug auf die für Dich/Sie und Deine/Ihre Kolleg*innen relevanten Themen auf einem kompetenten aktuellen Stand zu bleiben.

Wir freuen uns auf Deine/Ihre Kontaktaufahme.

Aktuelles

Logo des Personalrats
© Personalrat Universität Bremen

Regelung zu förderlichen Zeiten

Das Eingruppierungsrecht des TV-L gibt dem Arbeitgeber das Recht in Ausnahmefällen neben der regulären Stufenzuordnung noch weitere Tätigkeiten als förderlich anzuerkennen.

mehr

Zeichnung Dreiergruppe vor Präsentation
© Holger Ruge

Aus dem Personalrat - Infos aus der Personalversammlung vom 19. November 2019

Hier haben wir aktuelle Informationen aus der letzten Personalversammlung:

mehr

PR Info Nr 16
© Uni Bremen

Das Info-Blatt des Personalrats der Universität Bremen Ausgabe November 2019 ist veröffentlicht

Unsere Themen: TV-L: Neues zur „kleinen“ EG 9, Bibliothek und zur Jahressonderzahlung | Bewegte Pause | „FRIST IST FRUST“: eine bundesweite Kampagne | Regelung zu förderliche Zeiten | Personelle Veränderungen in der Bremer Wissenschaftspolitik | Bildungszeit | Weitere...

mehr

© Michael Ihle/Universität Bremen

Teilpersonalversammlung SuUB am Mi 20. November 10.00 – 12.00 Uhr, Besprechungsraum der SuUB (R 1220)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit der Tarifeinigung der Länder im Frühjahr dieses Jahres gab es nicht nur mehr Gehalt für alle, sondern auch eine lange geforderte Verbesserung bei den Eingruppierungen für Bibliotheksbeschäftigte. Diese waren bisher im TV-L benachteiligt.

mehr

Logo des Personalrats
© Personalrat Universität Bremen

Der Personalrat lädt herzlich ein zur Personalversammlung: Dienstag, 19. November 2019, 10:00 - 12:00 Uhr MZH, Senatssaal

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der offizielle Abschluss des Tarifergebnisses für den TV-L liegt bereits länger zurück. Eine Reihe von Details zur Ausgestaltung wurde allerdings erst im Anschluss daran, im Rahmen von sogenannten Redaktionsgesprächen, geklärt. Diese sind mittlerweile auch beendet....

mehr

megaphone, demonstrator, protester, young, worker, strike, spain, manifestation, labor reform, cuts, crowd, politics, flags, flags, labor, banners, strike, street, urban, demonstration, protest, people, action, unions, society, unemployed, notebook
© juan_aunion - stock.adobe.com

Teilpersonalversammlung Wissenschaft am Mi 23. Oktober 2019 12:15 Uhr bis 14:00 Uhr, Ort: GW2 Raum B3009

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden die Beschäftigten aus dem Wissenschaftsbereich zu einer Teilpersonalversammlung ein. Im Zentrum stehen erneut die Themen befristete Verträge und Weiterbeschäftigungen:

mehr

© Matej Meza/Universität Bremen

Teilpersonalversammlung für Studentische Hilfskräfte am Mo 21.10.2019, 16:00 bis 18:00 Uhr im kleinen Hörsaal HS 1010 (Keksdose)

Liebe studentische Hilfskräfte, der Personalrat vertritt alle Beschäftigten, d. h. auch studentische Hilfskräfte, die in der Universität oder in der Staats- und Universitätsbibliothek beschäftigt sind. Vor diesem Hintergrund laden wir euch herzlich zu einer Teilpersonalversammlung ein.

mehr

Versammlung
© Matej Kastelic / adobe stock.com

Teilpersonalversammlung für das Dezernat 4: am 15. August 2019

der Personalrat lädt am Donnerstag, 15. August 2019 um 9:15 - 10:30 Uhr im Raum SFG 1010 herzlich zu einer Teilpersonalversammlung für das Dezernat 4 ein.

mehr

Titelblatt PR-Info
© Uni Bremen

Das Info-Blatt des Personalrats der Universität Bremen Ausgabe Juni 2019 ist veröffentlicht

Unsere Themen: Umstrukturierungspläne für das Dezernat 4 „Technischer Betrieb und Bauangelegenheiten“| Häufig gestellte Fragen und ein angestrebter Tarifvertrag | Serie: Was heißt Personalvertretung in der Universität? Teil 5: Alle Mitarbeiter*innen wählen den Personalrat | Weitere...

mehr

Personalversammlung: Podium
© Cordula Boschen

Der Personalrat lädt herzlich ein zur Personalversammlung: Mittwoch, 26. Juni 2019, 10:00 - 12:00 Uhr MZH, Senatssaal

Tagesordnung • Bericht aus der aktuellen Arbeit des Personalrats • Rechte und Ansprüche von Beschäftigten: Urlaub und Flexi-Urlaub • Die Koordinatorin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Alexandra Baumkötter stellt sich vor • Rückblick zum Tarifabschluss 2019

mehr

© Matej Meza/Universität Bremen

Teilpersonalversammlung für Studentische Hilfskräfte am Di 14.05.2019

Liebe studentische Hilfskräfte, der Personalrat vertritt alle Beschäftigten, d. h. auch studentische Hilfskräfte, die in der Universität oder in der Staats- und Universitätsbibliothek beschäftigt sind. Vor diesem Hintergrund laden wir euch herzlich zu einer Teilpersonalversammlung ein.

mehr

Bin weg!
© Cordula Boschen

Sabbatical – Ich bin dann mal weg!

Für manche Vorhaben reichen 6 Wochen Erholungs- und 4 Wochen Flexi-Urlaub im Jahr einfach nicht aus.

mehr

Titelblatt PR-Info
© Uni Bremen

Das Info-Blatt des Personalrats der Universität Bremen Ausgabe März 2019 ist veröffentlicht

Unsere Themen: Wissenschaftsplan 2025 beschlossen | Fragen der Beschäftigten an den Kanzler - und seine Antworten | Serie: Was heißt Personalvertretung in der Universität? | Teil 4: Vielfalt, Sorgfalt und Vertraulichkeit sind Attribute der PR-Arbeit | Weitere...

mehr

Kanzler Mehrtens im Interview mit Holger Ruge
© Cordula Boschen

Fragen der Beschäftigten an den Kanzler – und seine Antworten

Der Personalrat hatte im Vorfeld der letzten Personalversammlung aufgerufen, Fragen an den Kanzler zu formulieren. Als Ergebnis sind über 40 Fragen eingegangen. Alle sind Herrn Mehrtens vollständig und anonymisiert übergeben worden.

mehr

Logo des Personalrats
© Personalrat Universität Bremen

Stellungnahme des Personalrats der Universität Bremen zum Entwurf des Wissenschaftsplan 2025

Der Personalrat begrüßt den Entwurf des Wissenschaftsplans 2025 mit seinem klaren Bekenntnis zur Stärkung des Wissenschaftsstandortes Bremen.

mehr

Nächste Personalversammlung am 17. Januar 2018

Das neue Jahr 2018 beginnt gleich mit einem ganz besonderen Ereignis:

Der online-Befragung aller Beschäftigten aller Statusgruppen in Uni und SuUB vom 1.2.-16.3.2018! Die Befragung findet im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) statt und soll einen Überblick über die...

mehr

Überblick zu Änderungen des BremHG

Auf unserer Teilpersonalversammlung am 19. September 2017 und im Rahmen unseres aktuellen PR INFO Nr. 10 haben wir über die Änderungen im Bremischen Hochschulgesetz (BremHG) berichtet. Bereits seit vergangenem Winter wurde der Entwurf zur vierten Novelle viel diskutiert. Im Mittelpunkt standen u. a....

mehr

Woche der seelischen Gesundheit (16. bis 20. Oktober 2017)

Die Senatorin für Finanzen lädt alle Beschäftigten des bremischen öffentlichen Dienstes ein, sich in der Woche vom 16. bis 20. Oktober 2017 rund um das Thema seelische Gesundheit auf dem Gelände des Aus- und Fortbildungszentrums (AFZ) zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Das Programm zur...

mehr

Personalversammlung am 6. September 2017 von 10:00 - 12:00 Uhr im MZH (Senatssaal)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, was stärkt, was belastet, was sollte sich ändern? Genau diese Fragen werden im Mittelpunkt einer Vollbefragung zu den Arbeitsbedingungen an der Universität Bremen stehen, die Anfang 2018 unter allen Beschäftigten durchgeführt werden soll. Sie wird euch die...

mehr

Neues PR-Info ist da

Es gibt wieder ein neues PR-Info mit einer bunten Mischung aus unterschiedlichen Themen, die uns in der letzten Zeit beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen.

mehr

Personalräteversammlung beschließt Resolution zum bremischen Personalvertretungsgesetz

Die Personalräte des bremischen öffentlichen Dienstes haben am 23.3.2017 im Rahmen einer Versammlung folgende Resolution bzgl. der andauernden Kritik am Bremischen Personalvertretungsgesetz beschlossen: Artikel 47 der Bremer Landesverfassung„Die Betriebsvertretungen sind dazu berufen, im Benehmen...

mehr

Tarifeinigung erreicht - mehr Geld!

Am 17.2.17 haben sich die Tarifparteien auf einen Tarifabschluss für die nächsten 2 Jahre geeinigt.

Hier die ersten Informationen: Tarifabschluss   Einführung der Stufe 6

mehr

Novelle BremHG: Stellungnahme des Personalrats

Stellungnahme des Personalrats zur Novelle des BremHG vom 26.1.2017

mehr

Teilpersonalversammlung trifft Beschluss zur Änderung der Novelle des BremHG

Am 18. Januar 2017 standen im Rahmen der Teilpersonalversammlung des Akademischen Mittelbaus die geplanten Änderungen durch die Novellierung des Bremischen Hochschulgesetzes (BremHG) im Zentrum. Dazu waren über 140 Kolleginnen und Kollegen gekommen, um sich über neue Personalkategorien sowie...

mehr

Dienstvereinbarung "Evaluation von Lehre und Studium" unterzeichnet

Heute wurde die Dienstvereinbarung Evaluation von Lehre und Studium mit Evaluationssoftware unterzeichnet. Im Kern dient die Vereinbarung dazu, ein transparentes Verfahren für alle verpflichtend zu machen, den Weg der Daten nachvollziehbar zu gestalten und den betroffenen Lehrenden einen konkreten...

mehr

Der Rahmenkodex ist unterzeichnet!

Um die Vertragssituationen und Rahmenbedingungen von Beschäftigungen an den staatlichen Bremischen Hochschulen zu verbessern, haben Politik, Wissenschaft und Gewerkschaften einen Kodex entwickelt. Aus unseren Reihen haben sich Ralf Streibl und Christel Wienrich eng damit befasst, Punkte eingebracht...

mehr

Stellungnahme des PR zum Entwurf der Neugestaltung akademischer Karrierewege

In Zusammenarbeit der Hochschulleitung mit verschiedenen Professorinnen und Professoren, wurde uns ein Entwurf zur Neugestaltung der wissenschaftlichen Personalstruktur vorgelegt. Wir haben die einzelnen Punkte diskutiert und haben dem Rektor in der vergangenen Woche unsere Stellungnahme zugesandt....

mehr

Neues Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) in Kraft

Auswirkungen des neuen Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

mehr

Neu gewählter Personalrat konstituiert

Auf seiner heutigen konstituierenden Sitzung hat der neugewählte Personalrat Christel Wienrich als Vorsitzende wiedergewählt. Ebenso wurden Petra Schumacher als Vorstandsmitglied für die Gruppe der Arbeitnehmer*innen und Andrea Fenski als Vorstandsmitglied für die Gruppe der Beamten*innen in ihren...

mehr

Ergebnis der Personalratswahlen

1024 Kolleginnen und Kollegen haben an den Wahlen am 9. März 2016 teilgenommen, fast 10 % mehr als vor vier Jahren. Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für ihre Unterstützung des Personalrats! Hier die ersten Zahlen zum Ergebnis. Unser besonderer Dank gilt dem Wahlvorstand für sein Engagement...

mehr

Der Tätigkeitsbericht für die Zeit von 2012 - 2016 liegt vor

Alle vier Jahre wieder präsentieren wir unseren Tätigkeitsbericht, der in diesem Jahr in neuem Gewand daher kommt. Wir stellen wir vor, was uns in den vergangenen vier Jahren beschäftigt hat, welche Themen wichtig waren und was unsere Arbeit ausmacht. Ein interessanter Lesestoff, den es zu lesen...

mehr

"Hochsommer" im Büro?! Bei mehr als 35° C ist Schluss

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) gibt Hinweise zur Beurteilung des Raumklimas und empfiehlt Maßnahmen bei hochsommerlichen Außentemperaturen. Steigt die Raumtemperatur trotz Lüftung, Verschattung und anderer Maßnahmen auf mehr als 35° C, ist der Raum als Arbeitsraum nicht mehr...

mehr

PCB an der Universität Bremen

Im Rahmen der Sanierungsarbeiten des GW 1 wurden Anfang April 2015 Belastungen mit polychlorierten Biphenylen (PCB) gefunden. Unmitelbar nach Feststellung des PCB-Gehalts im GW 1 hat die Universitätsleitung den Personalrat (PR) informiert und eine Arbeitsgruppe "PCB" unter Beteiligung des PR...

mehr

Drittmitteltransparenz und Zivilklausel im BremHG

Der Personalrat steht den Änderungen im BremHG grundsätzlich positiv gegenüber und wir haben in unserer Pressemitteilung Stellung genommen zur Zivilklausel und zur  Drittmitteltransparenz.

mehr

Bremer Erklärung zu fairen Beschäftigungsbedingungen

Bürgermeister Börnsen, Bürgermeisterin Linnert und die Vorsitzende des Gesamtpersonalrats haben eine Erklärung zu fairen Beschäftigungsbedingungen unterzeichnet. Auch für die Arbeitsverhältnisse in der Universität sind in der Erklärung Verbesserungsmöglichkeiten angesprochen. Die Erklärung soll...

mehr

Beschäftigungszeiten für Jubiläum unbedingt selbst überprüfen!

Langjährige Zusammenarbeit hat einen Wert und soll belohnt werden. Daher ist sowohl im TV-L als auch im TVöD festgelegt worden, dass tariflich Beschäftigte bei Vollendung einer Beschäftigungszeit ein Jubiläumsgeld erhalten. Für das 25-jährige Dienstjubiläum sind 350 Euro brutto und für das...

mehr

Personalrat|

Differenzierung zurückgelegter Zeiten unzulässig

Mit Urteil vom 5. Dezember 2013 – C 514/12 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass eine Differenzierung zwischen bei demselben Arbeitgeber und bei anderen Arbeitgebern zurückgelegten Zeiten grundsätzlich gegen die europarechtlichen Freizügigkeitsvorschriften verstößt.

Die Senatorin f....

mehr

Personalrat|

Wissenschaftsplan 2020: Stellungnahme des Personalrats

Die Stellungnahme des Personalrats zum Wissenschaftplan 2020 umfasst die Themen Personalstruktur, Geschlechtergleichstellung, Ressourcenplan, Organisationsentwicklung und den Prüfauftrag zum Fach Psychologie.

mehr

Personalrat|

Stellungnahme des Personalrats zum Prüfauftrag zur Schließung des Faches Psychologie

Stellungnahme des Personalrats zum Prüfauftrag zur Schließung des Faches Psychologie im Wissenschaftsplan 2020.

mehr

Personalrat|

Rentenreform zum 1.7.2014

Die Rentenreform ist beschlossen und bringt Veränderungen bei der Rente mit 63 für langjährig Versicherte, der Rente wegen Erwerbsminderung und bei der "Mütter-Rente". Ausführliche Informationen gibt es beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Eine Kurzfassung in tabellarischer Form haben...

mehr

Personalrat|

Diversity Mainstreaming für Verwaltungen

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat einen Leitfaden für Verwaltungsbeschäftigte "Diversity Mainstreaming für Verwaltungen" herausgegeben. Schritt für Schritt zu mehr Diversity und weniger Diskriminierung in öffentlichen Institutionen.

mehr

Personalrat|

Wissenschaftsplan 2020 und Stellenstreichungen in der Uni

Seit wenigen Tagen ist der Entwurf des Wissensplans 2020 durch die senatorische Behörde veröffentlicht worden. Die Universität soll sich hierzu bis zum 23.6.2014 verhalten. Gleichzeitig gibt es eine interessante Beantwortung einer Anfrage der Bürgerschaftsfraktion der "Linken" durch die der...

mehr

Personalrat|

Gutachten des Wissenschaftsrates zum Bremer Hochschulsystem

Im Ausschuss für Wissenschaft der Bremischen Bürgerschaft hat der Personalrat eine kurze Stellungnahme zum Wissenschaftsratsgutachten abgegeben.

mehr

Personalrat|

Unterschriftenübergabe an Bürgermeister Böhrnsen

Mit mehr als 2.700 Unterschriften von Kolleginnen und Kollegen appellierte der Personalrat an Bürgermeister Jens Böhrnsen für eine zukunftsfähige Universität Bremen durch eine ausreichende Grundfinanzierung. Böhrnsen, der stellvertretend für die Bürgerschaftsabgeordneten und den Bremer Senat das...

mehr

Personalrat|

UMfairTEILEN - für ein gerechtes Bremen

In einem offenen Brief an die Bürgermeister in Bremen setzen sich Personalräte und Vertrauensleute der Gewerkschaft ver.di für eine gerechte Finanzierung des Gemeinwesens ein - UMfairTEILEN!

mehr

Personalrat|

! AKTION Rest-Cent !

Rest-Cent-Aktion - Was ist das eigentlich? Mit einem kleinen Betrag Gutes tun und ganz viel bewirken - wo geht das schon? Mit der Teilnahme am RestCent-Projekt kann man das.

mehr

Personalrat|

Positves Urteil zum Strukturausgleich

Positives Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum Anspruch auf Strukturausgleich im Bereich der Länder

mehr

Personalrat|

Neue Dienstvereinbarung SUCHT

Liebe Kolleginnen und Kollegen,die Dienstvereinbarung Sucht wurde heute von der Senatorin für Finanzen, vom Gesamtpersonalrat, von der Gesamtschwerbehindertenvertretung und vom Gesamtrichterrat unterzeichnet.

mehr

Personalrat|

Dauer der Arbeitsverträge für WiMi´s

Ein wichtiges Ziel des Personalrats ist die Verbesserung von Arbeitsbedingungen für prekär beschäftigte wissenschaftliche Mitarbeiter/innen.

Mit der neuen Vereinbarung zwischen dem Rektor und dem Personalrat der Universität Bremen haben wir einen wichtiges Stück in diese Richtung umsetzen können.

...

mehr

Aktualisiert von: Personalrat