Zum Hauptinhalt springen

Abschlussveranstaltung MP digital

Während der Abschlussveranstaltung, noch vor den jeweiligen themenspezifischen Breakout-Sessions zu den entsprechenden Maßnahmenpaketen, gewährte Prof. Dr. Delia Gonzales de Reufels aus ihrer AG Geschichte Lateinamerikas dem Plenum Einblicke in die fortlaufende Entwicklung des eigenen Projektes, welches im Rahmen von ForstAdigital gefördert wurde.

In der Breakoutsession zum MPdigital wurden dann die Anwesenden gebeten ihre Erfahrungen während der Förderung zu beschreiben und besonders nachhaltige digitale Elemente aus der Förderung zu benennen.

Die anwesenden Projektteilnehmer*innen hatten vermehrt via der Blogfarm der Universität Bremen UBlogs gearbeitet und so ergab sich bei den Diskussionen bzw. dem Erfahrungsaustausch ein selbstregulierter Schwerpunkt auf die Nutzung von Blogs in den Lehr-Lern-Szenarien. Es wurden also verschiedene Möglichkeiten präsentiert wie Blogs in der Lehre eingesetzt werden können. Die aufgeführten Beispiel sind nur Auszüge aus der Gesamtförderung, da nicht alle Projekte an der Abschlussveranstaltung teilnehmen konnten.

Einen Überblick der geförderten Szenarien des gesamten MPdigital bietet die entsprechende Projektseite des ZMML.

Im Folgenden werden die verschiedenen Blogs kurz umrahmt und, wenn möglich, verlinkt.

Geschichte Lateinamerikas

Die Geschichte Lateinamerikas wird über einen Blog der Arbeitsgruppe digital erfahrbar. Über selbsterstellte Videos, einführenden Texten und Hyperlinks zu verschiedenen Themen der Geschichte Lateinamerikas, können Studierende Einblicke in die Thematik gewinnen.

mehr

path2in Lernpfade in die inklusive Pädagogik

Ein Blog zur interaktiven Nutzung und Orientierung innerhalb einer Veranstaltung der inklusiven Pädagogik. Hier werden Studierenden OER in Form von videographierten Interviews, daraus synthetisierten Podcasts und vieles mehr angeboten.

mehr

Lern-Blog zu kulturwissenschaftlichen Ansätzen und Arbeitstechniken

Aus den Kulturwissenschaften wurde ein Blog vorgestellt, der Studierende in die grundlegenden kulturwissenschaftlichen Ansätze und Arbeitstechniken einführt.

mehr

Lightweight Materials 2

Der Blog Lightweight Materials 2 dient sowohl Bremer Studierenden, als auch Studierenden der University of New York als Selbstlernkurs. Es hier werden Videos und entsprechende geschlossene Aufgaben (via H5P) als OER nachhaltig bereitgestellt.

mehr

Kunst – Medien – Ästhetische Bildung?

Ein Projekt aus dem MP2 wurde verstärkt auch im Rahmen des MPdigital unterstützt, um eine Implementierung eines Blogs für die Kunstwissenschaften zu ermöglichen. Über den Blog erhalten Studierende Informationen zu fachspezifischen Methodiken.

mehr

QuanTief

Abseits von Blogs in der Lehre, wurde zudem die Möglichkeit angesprochen mithilfe des EduWork Builders im Stud.IP interaktive Elemente (Videos, Audios etc.) in Veranstaltungen bereitzustellen. Ein großer Vorteil ist hier die Möglichkeit die Daten der Studierenden abrufen zu können. Übungen und Tests fungieren so nicht allein als Selbstlernkontrollen.

mehr