Institut für Geographie

Institutsleitung (Sprecherin)

Prof. Dr. Julia Lossau

 

Studiengangskoordination/Geschäftsführung

Michael Thiele

Kolloquien und Studierende

Das Bremer Geographische Kolloquium bietet den Mitgliedern und Studierenden des Instituts für Geographie ein Forum, um aktuelle Forschungsfragen der Geographie zu diskutieren. Regelmäßig referieren in diesem Rahmen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland. Die Vorträge aus den Bereichen der Physischen Geographie, der Humangeographie und der Geographiedidaktik bieten ein breites Themenfeld, zu dem auch interessierte Gäste herzlich willkommen sind.

In der Regel findet das Bremer Geographische Kolloquium zweimal pro Semester mittwochs um 16 Uhr in wechselnden Räumlichkeiten statt. Kolloquien aus früheren Jahren können Sie im Archiv dieser Webseite finden.

 

Weiterlesen

Du studierst Geographie und möchtest aktiv an der Gestaltung deines Studiengangs mitarbeiten? Dann bist Du beim StugA-Geographie genau richtig!

Wir verstehen uns als studentische Interessengemeinschaft gegenüber den Lehrenden und der Verwaltung und vertreten ehrenamtlich alle Geographie-Studierenden in wichtigen Gremien der Universität. Darüber hinaus bieten wir den Studierenden – teilweise gemeinsam mit dem AStA – eine Vielzahl von weiteren Serviceangeboten. Das wöchentliche Treffen findet dienstags zwischen 18 und 20 Uhr im GW2 im Raum B2400 (Stugenraum FB08) statt.

Schau gerne bei einem der Treffen vorbei, wir freuen uns über neue Gesichter!

Weitere Information: Stugenwiki Geographie

Geographisches Kolloquium mit Prof. Dr. Frank Lehmkuhl (Geographisches Institut RWTH Aachen)

Am 15.6.2022 um 16:15h hält Prof. Dr. Frank Lehmkuhl vom Geographischen Institut der RWTH Aachen einen Vortrag zum Thema"Fluviale Morphodynamik und Sedimentkontamination: Bericht von laufenden Forschungen zum Juli-Hochwasser 2021" (Raum: UFT 1790, Hörsaal)


Kolloquien, Symposien, Reihen|

Geographisches Kolloquium in Präsenz mit Dr. Christian Wittlich

Am 18.5.2022 um 16:15 Uhr hält Dr. Christian Wittlich einen Vortrag im Geographischen Kolloquium zum Thema "Außerschulische Bildung für nachhaltige Entwicklung" (Raum: GW2 B1150)


Bewerbungsfrist Bachelor 31.7., Master 15.7.

Liebe Studieninteressierte, wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsfrist für unsere Bachelorstudiengänge (für Studienanfänger) der 31.7.2021 ist. Für Fortgeschrittene und für Master (MA, MSc, MEd.) sind die Bewerbungen bis 15.7. einzureichen.


Lehrveranstaltungen mit ökologischem Nachhaltigkeitsbezug am Fachbereich 08

die Disziplinen unseres Fachbereichs beschäftigen sich neben vielfältigen gesellschaftspolitischen Themen auch mit Aspekten der Nachhaltigkeit.