Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

November: Im November wurden "When the eyes have it and when not: How multiple sources of activation combine to guide eye movements during multiattribute decision making" von A. Rosner, M. Schaffner und B. Helversen im Journal of Experimental Psychology: General sowie
"A cognitive category-learning model of rule abstraction, attention learning, and contextual modulation" von R. Schlegelmilch, A.J. Wills und B. Helversen in der Psychological Review publiziert.

Oktober: Herzlichen Glückwunsch! Dr. René Schlegelmilch hat beim 12. Dissertationswettbewerb der Fachgruppe Allgemeine Psychologie den 2. Platz gemacht.

•  Mai: A Linear threshold model for optimal stopping behaviorvon Christiane Baumann (Universität Zürich), Henrik Singmann (University of Warwick) und Samuel J. Gershman (Harvard University) und Bettina von Helversen (Universität Bremen) ist publiziert worden.

•  April: Aufgrund der Maßnahmen zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus sind zur Zeit keine Präsenzveranstaltungen oder -sprechstunden möglich. Die Lehre findet als Onlinelehre statt. Sprechstunden sind als Video-Chat möglich. Bitte wenden Sie sich für einen Termin an die Dozierenden oder Frau Eisenstein.

•  März: Im März sind außerdem noch "The influence of reward magnitude on stimulus memory and stimulus generalization in categorization decisions." von B. Helversen und R. Schlegelmilch, sowie "Money does not stink: Using unpleasant odors as stimulus material changes risky decision making" von B.Helversen, Géraldine Coppin und Benjamin Scheibehenne erschienen. 

•  März: Stress‐related changes in financial risk takingvon Bettina von Helversen (Universität Bremen) und Jörg Rieskamp (Universität Basel) ist publiziert worden.

•  01.03.2020: Am 01.03.2020 hat Herr Dr. Daniel Bratzke seinen Dienst als Lektor im Institut für Psychologie angetreten. Wir möchten Herrn Dr. Bratzke herzlich begrüßen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

•  25.11.2019: Wir gratulieren René zu der erfolgreichen Verteidigung seiner Dissertation "The Interaction between Reward Magnitude and the Processes of Category Abstraction Learning"!

•  21.11.2019: Publikation „Unstacking Judgment: What response distributions reveal about the cognitive processes in multi-cue judgment“ ist erschienen.

Albrecht, R., Hoffmann, J.A., Pleskac, T., Rieskamp, J., & von Helversen, B. (2019). Unstacking Judgment: What response distributions reveal about the cognitive processes in multi-cue judgment. Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory and Cognition. doi: 10.1037/xlm0000772

•  01.11.2019: Wir begrüßen Carina Hartz herzlich in unserem Team der Allgemeinen Psychologie. Carina wird uns als Studentische Hilfskraft unterstützen.

1.10.2019 Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter René Schlegelmilch. René kommt zu uns von der Universität Zürich und ist gerade dabei, seine Doktorarbeit zu Kategorienlernen abzuschließen.

September 2019: Publikation „Memory shapes judgments: Tracing how memory biases judgments by inducing the retrieval of exemplars“ ist erschienen

Rosner, A., & von Helversen B. (2019). Memory shapes judgments: Tracing how memory biases judgments by inducing the retrieval of exemplars. Cognition, 190, 165-169. https://doi.org/10.1016/j.cognition.2019.05.004
Aktualisiert von: Julia Unger