Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote

Zur Zeit suchen wir Mitarbeitende für folgende Stellen:

Wer wir sind: Die Universität Bremen bietet als einzige norddeutsche Gewinnerin der zweiten Runde der Exzellenzinitiative des Bundes hervorragende Voraussetzungen für die universitäre Spitzenforschung und Ihre Karriere. Die Universität Bremen bildet Führungspersönlichkeiten und wissenschaftliche Nachwuchskräfte aus, die Urteilskraft und fundierte ökonomische Kenntnisse mit Begeisterungsfähigkeit und Freude an unternehmerischem Denken und Handeln verbinden. Der Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensrechnung und Controlling der Universität Bremen hat unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Zimmermann sowohl national als auch international hohes Ansehen erworben. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis, insbesondere den namhaften Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, wird kontinuierlich ausgebaut. Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen neben der internationalen Rechnungslegung und der empirischen Kapitalmarktforschung im Bereich der Bilanzierung und Bewertung bei Versicherungen sowie im Emissionsrechtehandel und der Governance der Rechnungslegung.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine engagierte/engagierten und talentierte/talentierten Absolventin/Absolventen oder Young Professional, die/der neben exzellenten Studienleistungen auch durch Kommunikationsfreude und Eigeninitiative überzeugt.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich: Wir bieten Ihnen eine lehr- und ereignisreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit angenehmer Atmosphäre. Im Rahmen Ihrer Arbeit wirken Sie bei der Erstellung wissenschaftlicher und praxisorientierter Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften mit und sind an der Verwirklichung zahlreicher Vorhaben federführend beteiligt. Inhaltich werden Sie den Forschungsschwerpunkt des Lehrstuhls empirische Kapitalmarktforschung besetzen. Darüber hinaus übernehmen Sie Verantwortung in der Lehre sowie Lehrstuhladministration. Ihre Zeit als DoktorandIn an unserem Lehrstuhl wird Sie sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht auf Ihre spätere Karriere in Wissenschaft oder Wirtschaft exzellent vorbereiten.

Ihr Profil: Sie können hervorragende Studienleistungen mit dem Schwerpunkt Rechnungslegung vorweisen und haben im Rahmen Ihres Universitätsstudiums bereits vertiefte Kenntnisse zu wissenschaftlichem Arbeiten und Methoden erlangt. Idealerweise haben Sie mindestens ein Semester im Ausland studiert und besitzen einen verhandlungssicheren Umgang in englischer Sprache. Zielstrebigkeit und Neugierde zählen zu Ihren Eigenschaften. Mit innovativen Beiträgen und Ideen bereichern Sie den Diskurs auf dem Gebiet der Kapitalmarktforschung im Regulierungskontext.

Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb alle weiblichen Interessentinnen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung per Email oder an die obige Adresse. Selbstverständlich können Sie uns bei Fragen auch gerne per E-Mail unter rewesek©uni-bremen.de kontaktieren.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich:

  • ein vertiefender Einblick in das Themengebiet der Rechnungslegung
  • Unterstützende Tätigkeiten in Forschung und Lehre, insbesondere Mitarbeit bei der Erstellung von Studien sowie Aufbereitung von Lehrmaterialien
  • Planung und Organisation von Tagungen, Seminaren sowie Kolloquien

 Ihr Profil:

  • sehr gute bisherige Studienleistungen
  • überzeugende Leistung im Fach Rechnungswesen & Abschluss, idealerweise auch innerhalb des Schwerpunktes FiRSt
  • Interesse am Themengebiet der Rechnungslegung
  • gute Kenntnisse in MS Office

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Notenauszug, Abiturzeugnis, Lebenslauf) per E-Mail an Herrn Guder unter sguder©uni-bremen.de.

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich:

  • die Durchführung von zehn Tutorien à 90 Minuten in den Wintersemestern
  • ein vertiefender Einblick in das Themengebiet der Rechnungslegung
  • eine Tutorenschulung zur methodischen Vorbereitung

Ihr Profil:

  • gute bisherige Studienleistungen
  • überzeugende Leistung im Fach Rechnungswesen & Abschluss, idealerweise auch innerhalb des Schwerpunktes FiRSt
  • eigenständige und zuverlässige Vor- und Nachbereitung der Tutorien in Zusammenarbeit mit den anderen TutorInnen
  • Interesse am Themengebiet der Rechnungslegung

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Notenauszug, Abiturzeugnis, Lebenslauf) per E-Mail an Herrn Guder unter sguder©uni-bremen.de.