Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Ankündigung: EINLADUNG: Equal Care Bremen 2021 – für ein krisenfestes Sorgesystem

der Fachbereich 8 bietet am 05.03.2021, ab 09:20 Uhr, den Vortrag "Equal Care - die faire Verteilung der Sorgearbeit als Grundvoraussetzung für eine gleichberechtigte Gesellschaft" von Almut Schnerring und Sascha Verlan an.

Sehr geehrte Mitarbeitende und Studierende des Fachbereich 8,
sehr geehrte Interessent*innen,

der Fachbereich 8 bietet am 05.03.2021, ab 09:20 Uhr, den Vortrag "Equal Care - die faire Verteilung der Sorgearbeit als Grundvoraussetzung für eine gleichberechtigte Gesellschaft" von Almut Schnerring und Sascha Verlan an.

Abstract: Die Grundthese ist: Nur wenn Sorgearbeit zwischen den Geschlechtern gerecht aufgeteilt wird, haben alle Menschen gleichermaßen die Möglichkeit zur gesellschaftlichen Teilhabe, politisch und wirtschaftlich, in Kultur und Wissenschaft, beruflich und privat, auf allen Ebenen und Hierarchiestufen. Ausgehend von den Fragen »Was ist Care?« (mehr als pflegen und sauber machen), »Was ist Arbeit?« (mehr als die reine Erwerbsarbeit auf jeden Fall) und »Wie privat ist Fürsorge eigentlich?« (gar nicht) beschreiben Almut Schnerring und Sascha Verlan die sozialen Verwerfungen, die der Gender Care Gap in den unterschiedlichen Lebens- und Gesellschaftsbereichen nach sich zieht. Wie kommt es, dass sich allen Erfolgen der Gleichstellungsbewegung zum Trotz im Sorgebereich so wenig verändert hat? Ausgehend vom Equal Care-Manifest werden im zweiten Teil des Vortrages Ansatzpunkte und Wege vorgestellt für mehr Wertschätzung, Sichtbarkeit und eine faire Verteilung der Sorgearbeit.

Almut Schnerring und Sascha Verlan sind Initiator*innen des internationalen Equal Care Day und Autor*innen des Buches „Equal Care. Über Fürsorge und Gesellschaft“ (2020).

Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltung ‚Equal Care Bremen 2021 – für ein krisenfestes Sorgesystem‘ statt.

Alle Mitarbeitenden und Studierenden des FB8 sind herzlich dazu eingeladen die gesamte Veranstaltung anlässlich des Equal Care Day zu besuchen:

Einladung

Equal Care Bremen 2021 – für ein krisenfestes Sorgesystem

 
Datum und Zeit: Fr, 05.03.2021, von 09:00 - 14:30 Uhr

Format: Online per Zoom

(Ein Link zur Veranstaltung geht Ihnen nach Anmeldung wenige Tage vor der Veranstaltung per EMail zu.)
Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Die Veranstaltung ‚Equal Care Bremen 2021 – für ein krisenfestes Sorgesystem‘ findet im Rahmen des bundesweiten „Equal Care Day“ statt und macht auf die Situation von Sorgeleistenden (nicht nur) in Krisenzeiten aufmerksam. Neben sozio-ökonomischen Auswirkungen, geht die ungleiche Verteilung und mangelnde Wertschätzung von Sorgearbeit einher mit Abhängigkeiten, psychisch-emotionalen Risiken, Mehrfach- und Überbelastungen wie auch Gewalt. Mit der diesjährigen Veranstaltung stellen wir diese Folgen sowie mögliche Lösungsansätze ins Zentrum der Diskussion. 

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Akteur*innen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen und den gemeinsamen Austausch mit Ihnen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Arbeitnehmerkammer Bremen und der ZGF Bremen statt.

Das vollständige Programm zur Veranstaltung finden Sie unter https://equalcareday.de/termin/equal-care-bremen-2021-fuer-ein-krisenfestes-sorgesystem/

Da die Anzahl der Teilnehmer*innen begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 2. März 2021 verbindlich an unter: ecdprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Download Flyer