Zum Hauptinhalt springen

Institut für Politikwissenschaft

Das Institut für Politikwissenschaft (IPW) organisiert das politikwissenschaftliche Lehrprogramm im Fachbereich Sozialwissenschaften. Dabei profitiert es von der Forschungsstärke seiner Mitglieder. Die verschiedenen Bachelor- (BA) und Masterprogramme (MA) bieten eine fundierte Ausbildung in allen Teilgebieten der Politikwissenschaft mit vielfältigen Wahl- und Spezialisierungsmöglichkeiten. In der Doktorandenausbildung kooperiert das Institut mit der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS).

Die Forschung in der Politikwissenschaft ist in eigenständigen Forschungsinstituten, die mit dem IPW verbunden sind, organisiert: dem Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) und dem SOCIUM - Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik. Außerdem ist die Bremer Politikwissenschaft am SFB 1342 – Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik und anderen Forschungsverbünden beteiligt.

Aktuelles

Politikwissenschaft| News|

"Worlds of Contradiction" sucht Studentische Hilfskraft

Die interdisziplinäre Forschungsplattform „Worlds of Contradiction“ (WoC) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (37 Stunden monatlich) für zunächst ein Jahr. Der Forschungsverbund gehört zur Uni Bremen.

mehr

Politikwissenschaft|

Sehnsucht Normalität. Das rettende Ufer der Normalität und das revolutionäre Potenzial in der "Corona-Krise"

Die zweite Ausgabe der Working-Paper-Reihe des Instituts für Politikwissenschaft ist da! Jakob Streif reflektiert hier über den Begriff Normalität in Zeiten der "Corona-Kriese".

mehr

Politikwissenschaft|

Veranstaltungsreihe "Forschung zum Klimawandel"

Im Sommersemester findet eine kleine Vorlesungsreihe (jeweils mittwochs, 14-16 Uhr) zur Forschung zum Klimawandel am Fachbereich 8 mit vier Vorträgen statt, zu der alle herzlich eingeladen sind. Die genauen Termine gibt es hier.

mehr

Politikwissenschaft|

Digitale Ausstellung: Von Biopolitik bis Solidarität – ein kritischer Blick auf Gesellschaft und Politik in der Corona-Krise

Ab 15.12.2020 kann die digitale Ausstellung „Covid-19: Ein Mosaik. Politiken des Lebens in Zeiten der Corona-Krise“ online besucht werden.

mehr

Digitales Hafenseminar
Politikwissenschaft|

Berninghausen-Preis für hervorragende Lehre unter Covid-19-Bedingungen an Sebastian Möller

Für sein Forschungssseminar „Schlüssel zur Welt: Die Bremischen Häfen in der Globalen Politischen Ökonomie“ erhält Sebastian Möller den Preis der Unifreunde.

mehr

Politikwissenschaft|

Vorstellung der Lehrenden

Hier stellen sich eure Lehrenden in kleinen Videos vor.

mehr

Der Schatten des Denkmals der Bremer Stadtmusikanten auf dem Boden.
Politikwissenschaft|

Das Study Buddy FB 08-Patenprogramm

Damit Sie trotz Corona möglichst viel vom Unileben mitbekommen, mit den hiesigen Gepflogenheiten, mit Bremen, mit Kneipen und allem drum und dran bekannt werden können, bietet der Fachbereich 08 ein Tutor*innenformat, das Study Buddy-Programm, an.

mehr

Studierende sitzen vor dem Eingang der Bibliothek.
Politikwissenschaft|

Neue PO im MAPW

Für den Master Politikwissenschaft (MAPW) wurde eine neue Prüfungsordnung beschlossen, die zum Wintersemetser 2020/21 in Kraft treten wird. Mit der neuen MPO werden Wahlmöglichkeiten und Forschungsorientierung im MAPW erhöht.

mehr

Beratungssituation im Verwaltungsgebäude
Politikwissenschaft|

Neues Verfahren für BA Praktika

Bei der Betreuung der Praktika in den BA Studiengängen am IPW haben sich einige Änderungen ergeben. Die neuen Verfahrensschritte finden Sie auf dieser Website.

mehr

Eingeschnittene Buchseiten bilden das Wort „Info“.
Politikwissenschaft|

Wichtige Informationen für Studierende des fachwissenschaftlichen BA

Frau da Rocha wird das Institut für Politikwissenschaft zum 1. April verlassen, um eine andere Aufgabe an der Universität wahrzunehmen. Ansprechpartner für Studienberatung, Praktika und Anerkennung von Studienleistungen haben sich geändert.

mehr

Politikwissenschaftliche Forschung an der Universität Bremen

Logo des Instituts für Interkulturelle und Internationale Studien