Zum Hauptinhalt springen

Master-Studium

Masterkurse im Sommersemester 2021

Derzeit ist noch nicht bekannt, ob im Sommersemester Präsenzveranstaltungen stattfinden werden.

SBWL Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Modul 4 Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  • Grundlagen und Grundfragen des Konzerns
  • Gesellschaftsrechtliche Voraussetzungen und Rechtsfragen der Konzernierung
  • Rechnungslegung des Konzerns
  • Der Konzern als Besteuerungseinheit oder als Besteuerungsmerkmal
  • Gruppenbesteuerung und gemeinsame Bemessungsgrundlagen in der EU

Zeit: Montag 14-16 Uhr

Ort: noch nicht bekannt

Dozent: Prof. Dr. Franz Jürgen Marx

VAK-Nr: 07-M37-6-04-01

Modulbereich Abschlussmodul, Modul begleitendes Seminar FiRSt

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  • Grundsätzliches zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • Inhaltliche Gestaltung und Gliederung einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Fachvorträge
  • Formale Anforderungen
  • Abfolgemuster und Nummerierung
  • Zitierweise
  • Tipps im Überblick

Zeit: Mittwoch 14-16 Uhr (14-tägig, Beginn 2. Woche)

Ort: noch nicht bekannt

Dozent: Prof. Dr. Franz Jürgen Marx

VAK-Nr: 07-M37-11-01-01

SBWL Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Modul 3 Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  • Formen grenzüberschreitender Unternehmenstätigkeit und ihre Besteuerung
  • Vergleich der Steuerbelastungen in wichtigen Industriestaaten
  • Grundlagen und Grundfragen des Internationalen Steuerrechts
  • Besteuerungskonflikte: Doppelbesteuerung und Minderbesteuerung
  • Das Problem der Doppelbesteuerung: Grundsätzliche Lösungsmöglichkeiten und ihre rechtliche Umsetzung
  • Fiskalische Maßnahmen gegen die (unangemessene) Ausnutzung des internationalen Steuergefälles
  • Grundzüge der Besteuerung von „Outbound-Aktivitäten“
  • Grundzüge der Besteuerung von „Inbound-Aktivitäten“
  • Weitere Kernbereiche der internationalen Steuerplanung

Zeit: Donnerstag 8-10 Uhr

Ort: noch nicht bekannt

Dozentin: StB Prof. Dr. Christoph Löffler, LL.M.

VAK-Nr: 07-M37-6-03-01

Wahlmodul 2

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  1. Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Prüfung

  2. Prüfungsbericht einschließlich Bestätigungsvermerk

  3. Prüfungsplanung und –durchführung

  4. Prüfung des Anlagevermögens

  5. Aktuelle Entwicklungen und besondere Themenfelder
    – Neuerungen der Abschlussprüfungsreform
    – Praxiseinblicke

Zeit: Montag 8-12 Uhr (Termine werden noch bekanntgegeben)

Ort: noch nicht bekannt

Dozent: WP StB Andreas Noodt

VAK-Nr: 07-M37-10-02-03

Wahlmodul 3, Umwandlungssteuerrecht

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  • Grundlagen des Umwandlungsrechts
  • Verschmelzungen
  • Formwechsel
  • Spaltung (Aufspaltung, Abspaltung)
  • Einbringung von Betriebsvermögen in eine Kapitalgesellschaft (§ 20 UmwStG)
  • Einbringung von Betriebsvermögen in eine Personengesellschaft (§ 24 UmwStG)

Zeit: Freitag 9-14 Uhr (Blockseminar, Termine werden noch bekanntgegeben)

Ort: noch nicht bekannt

Dozent: RA WP StB Dr. Siegfried Eden

VAK-Nr: 07-M37-10-03-02

Masterkurse im Wintersemester 2020/2021

Aufgrund der Covid-19-Pandemie gibt es im Wintersemster fast keine Präsenzveranstaltungen (Ausnahme Projektmodul). Die Lehre erfolgt digital synchron über Zoom. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte Stud.IP.

Modul 1, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre als Wissenschaftsdisziplin
  • Auseinandersetzung mit Methoden des Fachs
  • Betriebswirtschaftliche Steuerwirkungen und Steuerverflechtungen
  • Sachverhaltsgestaltung und -analyse
  • Ermittlungs- und Entscheidungsmodelle
  • Steuereinfluss auf betriebliche Funktionsbereiche

Zeit: Donnerstag, 8-10 Uhr

Ort: Zoom-Veranstaltung

Dozent: StB Prof. Dr. Christoph Löffler, LL.M.

VAK-Nr: 07-M37-6-01-01

Projekt Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Projektmodul Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  • Entscheidungskriterien zur Rechtsformwahl
  • Vorstellung der wesentlichen Rechtsformen
  • Grundzüge der Ertragsbesteuerung von Gesellschaft und Gesellschaftern
  • Steuerbelastungsrechnung

Zeit: Blockseminar, jeweils 10-14 Uhr:

Freitag, 13.11.2020
Freitag, 20.11.2020
Freitag, 27.11.2020
Freitag, 04.12.2020
Freitag, 11.12.2020 (10-12 Uhr)
Freitag, 29.01.2021
Freitag, 05.03.2021

Ort: WIWI2 F4090 (voraussichtlich)

Dozentin: StB Dr. Natalie Thomalla

VAK-Nr: 07-M37-6-05-01

Modul 2, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Proseminar Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Die Lehrveranstaltung vermittelt folgende Inhalte:

  • Vertiefte Vermittlung von Kenntnissen zur steuerlichen Bilanzierung und Erfolgsermittlung

  • Gewinnkonzeptionen der Steuerbilanz

  • Vergleichende Analyse verschiedener Gewinnermittlungsmethoden

  • Kritische Analyse von Ansatz- und Bewertungsregeln

  • Methoden steuerlicher Außenprüfung

  • Grundlagen der Steuerbilanzpolitik

  • Fallbezogenes Arbeiten

Zeit: Montag, 14-16 Uhr

Ort: Zoom-Veranstaltung

Dozent: Prof. Dr. Franz Jürgen Marx

VAK-Nr: 07-M37-6-02-01

Stud.IP

mehr

Vorlesungsverzeichnisse

mehr

Modulhandbücher

mehr

Masterarbeiten

  • Als Studierende des Schwerpunkts haben Sie die Möglichkeit, sich für Ihre Abschlussarbeit an unserem Lehrstuhl zu bewerben.
  • Kommen Sie dafür in die Sprechstunde.