Weiterbildender Masterstudiengang „Arbeit – Beratung – Organisation“

Prozesse partizipativ gestalten

Kontakt

Dr. Simone Hocke
Zentrum für Arbeit und Politik (zap)
- Beratung & Studienorganisation -
Telefon 0421 - 218 56707
eMail: s.hockeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Besuchen Sie uns auf

Berufsbegleitend studieren - speziell für betriebliche Interessenvertreter:innen

MABO - Für eine starke Interessenvertretung und Mitbestimmung

Die Transformationsprozesse in der Arbeitswelt verändern die Anforderungen an betriebliche Interessenvertreter*innen.

Mit MABO erwerben Sie Kompetenzen, die es Ihnen ermöglichen, unter Nutzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen betriebliche Veränderungen strategisch und beteiligungsorientiert mitzugestalten:

  • Arbeitsbezogene Beratungskompetenz
  • Konzeptionelle Prozesskompetenz
  • Politisch-strategische Gestaltungskompetenz

Der Masterstudiengang

Mit dem Masterstudiengang "Arbeit - Beratung - Organisation" (MABO) können Sie berufsbegleitend zu Ihrer Arbeit in einer betrieblichen Interessenvertretung Ihren Masterabschluss machen. Der Master umfasst die drei Zertifikate "Arbeitsbezogene Beratung", "Partizipative Personal- und Organisationsentwicklung" und "Arbeits-/Technikgestaltung und Beteiligung" sowie den Bereich "General Studies und Profilbildung" und das Mastermodul.

Die Zertifikatsstudiengänge

Sie möchten sich gezielt weiterbilden oder sich nicht gleich für einen kompletten Masterstudiengang entscheiden? Durch das Baukastenprinzip können Sie die Zertifikate "Arbeitsbezogene Beratung", "Partizipative Personal- und Organisationsentwicklung" und "Arbeits-/Technikgestaltung und Beteiligung" auch einzeln belegen. Wenn Sie sich später für den Masterstudiengang entscheiden, werden die bereits erworbenen Zertifikate natürlich anerkannt.

mehr

Auf einen Blick:

Der Masterstudiengang

Dauer: 48 Monate (berufsbegleitend)

Umfang: 120 CP 

Abschluss: Master of Arts (M.A.) "Arbeit - Beratung - Organisation. Prozesse partizipativ gestalten" der Universität Bremen

Kosten: 19.200,00 €

Nächste Startmöglichkeit:
September 2024 (mit dem Zertifikat "Arbeitsbezogene Beratung" und/oder dem Zertifikat "Partizipative Personal- und Organisationsentwicklung")

mehr >

Die Zertifikatsstudiengänge

Dauer: 12 Monate (berufsbegleitend) pro Zertifikat

Umfang: 27 CP pro Zertifikat

Abschluss: Certificate of Advanced Studies

Kosten: 5.600,00 € (pro Zertifikat)

Nächste Startmöglichkeiten: 

  • September 2024:"Arbeitsbezogene Beratung"
    mehr >
  • September 2024: "Partizipative Personal- und Organisationsentwicklung"
    mehr >
  • September 2025: "Arbeits-/Technikgestaltung und Beteiligung"
    mehr >

Das sagen unsere Studierenden über MABO:

"Ich habe gelernt, über den Tellerrand hinauszublicken."

Natalie Kaluzny
Stellvertretende Personalratsvorsitzende

„Für mich hat sich eine ganz neue Welt in der Mitbestimmung ­ge­­öffnet.“

Michael Adebar
Betriebsratsvor­sitzender

„Mein Auftreten - zum Beispiel gegenüber der Geschäftsleitung - ist deutlich sicherer geworden, “

Edda Busse
MAV-Vorsitzende

„Meine Masterarbeit hat einen großen Nutzen auf der betrieblichen Ebene.“

Sandra Monja Scherer
Betriebsratsmitglied

Mehr erfahren:

Medienreaktionen und Veröffentlichungen

Mehr unter "Aktuelles" >

Blog & Newsletter

Wenn Sie mehr über das Thema wissen wollen, besuchen Sie doch einmal den Blog "Spurwechsel". Für Hinweise zu Veranstaltungen, Projekten und Veröffentlichungen für betriebliche Interessenvertreter*innen können Sie dort auch einen Newsletter abonnieren.

Stipendienprogramm:

MABO wird von der Hans-Böckler-Stiftung und vom Land Bremen mit Studienstipendien gefördert!

Jetzt mehr erfahren >

Kontakt:

Wir beraten Sie gern:

Zentrum für Arbeit und Politik (zap)

Dr. Simone Hocke
(Beratung & Studienorganisation)
Telefon 0421 - 218 56707
eMail: s.hockeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Akademie für Weiterbildung

Marlis Glomba
(Bewerbung & Zulassungsverfahren)
0421 - 218 61 622
eMail: maboinfoprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de