Zum Hauptinhalt springen

Von der Promotionsidee zum Exposee

Veranstaltung 2020-21

Datum: 18.05.2020

Zeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Ort: online (via Zoom)

Trainerin: Dr. Jutta Wergen, Coachingzonen, Duisburg

Am Anfang einer Promotion steht eine Idee, die in einen Text gegossen werden muss: Das Exposee! Ein Exposee ist ein Konzept, ein Projekt- oder Bauplan der Dissertation. Es dient dazu, sich als Forschende/r im Forschungsfeld der eigenen Fachdisziplin zu positionieren, sich auf ein Stipendium zu bewerben oder als formale Vorgabe zur Zulassung zur Promotion.
Im Exposee werden Ziele der Forschung dargelegt, die wissenschaftliche Relevanz definiert und Inhalte, Arbeitsschritte, sowie der Zeitablauf der Promotion geplant. Zum Ziel des Exposees gehört ebenso, andere Personen z.B. mögliche Promotionsbetreuer/innen oder Stipendiengeber vom eigenen Forschungsvorhaben zu überzeugen.
Im Workshop werden Techniken zur Erstellung eines Exposees vorgestellt, auf die Bestandteile eines Promotionsexposee mit ihren Funktionen eingegangen,  und eine Ideenskizze entworfen. Einzelne Prozesse bei der Exposee-Planung werden besprochen. Gegebenenfalls kann Rückmeldung auf Exposee-Strategien bzw. auf Exposee-Entwürfe gegeben werden.
Der Workshop ist praxisorientiert und stellt die Vorhaben der Teilnehmenden in den Mittelpunkt,d.h. die Teilnehmenden arbeiten im Rahmen des Workshops an eigenen Themen und individuellen Exposee-Entwürfen.
Bitte Ideen und ggf. Exposee-Entwürfe mitbringen.

Zielgruppe: Promotionsanfänger/innen mit einer Idee für ein Promotionsthema

Inhalte:

  • Themeneingrenzung und Fokussierung
  • Methode(n) und leitende Fragestellung
  • Konzeption und Gestaltung eines Exposees
  • Projektplan Exposee/Zeitplan
  • verschiedene Arten des Exposees (z.B. für ein Stipendium, Kurzexposee usw.)


Methoden:

  • Vortrag
  • Arbeitsphasen in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Gestaltung eines individuellen Exposees
  • bei Bedarf nachfolgendes Coaching

 

Bitte sorgen sie für eine stabile Internetverbindung, einen Laptop mit Kamera und Headset. Legen Sie sich Papier, bunte Stifte und Post-Its bereit. Den Link zum Webinarraum erhalten sie vor der Veranstaltung. 30 Min vor der Veranstaltung ist der Webinarraum zum Testen geöffnet.

Anmeldung

Um sich anzumelden, füllen Sie bitte mit Angabe der Veranstaltungsnummer 2020-21 unser Anmeldeformular aus.

Allgemeine Hinweise zu Kursanmeldung, der Abmeldung von Kursen und der Kursorganisation finden Sie hier.

Trainerin: Dr. Jutta Wergen

Dr. Jutta Wergen arbeitet seit 15 Jahren im Rahmen der Nachwuchsförderung an verschiedenen Hochschulen als Schreibtrainerin, Beraterin, Coach und Autorin im Bereich des Wissenschaftscoachings und in der Hochschuldidaktik. Weitere Informationen: coachingzonen-wissenschaft.de