Zum Hauptinhalt springen

News

TZI erforscht Einsatz von Chatbots im Bremer Bürgerservice

Künstliche Intelligenz könnte in Zukunft helfen, Bürgerfragen rund um die Uhr zu beantworten.


Himangshu Sarma verteidigt erfolgreich seine Doktorarbeit

Anfang Juli verteidigte unser Ex-Mitarbeiter Himanshu Sarma erfolgreich seine Doktorarbeit "Virtuelle Bewegung aus natürlichem Sprachtext".

Ziel des Arbeit ist es, ein Text-to-Animationssystem für textbasierte Bewegungsabläufe zu entwickeln, das die Kombination aus einem semantischen Parser und…


Game Jam: Serious Games und Gamification auf der MuC 2019

Auf der Mensch und Computer 2019 in Hamburg bieten wir in einer Kooperation mit der TU Kaiserslautern, dem Leibniz-Informationszentrum, Kiel und der TU Darmstadt einen Game Jam zum Thema Serious Games und Gamification an. Weitere Informationen findet ihr hier:

Serious Games und Gamification Game…


VIVATOP: Wie VR und 3D-Druck Chriurgen unterstützen

Lesen Sie hier (https://innovationorigins.com/de/vivatop-wie-vr-und-3d-druck-chirurgen-unterstuetzen/) den Artikel über unser VIVATOP Projekt auf Innovation Origins.


Nima Zargham neuer Mitarbeiter im Digital Media Lab Bremen

Nima begann 2010 sein Bachelorstudium "Information Technology" an der Universität Debrecen, Ungarn.  Dabei entwickelte er ein Interesse an 2D-Animationen und Multimedia und entwarf für seine Bachelorarbeit eine Online-Animations- und Unterhaltungsplattform. 2014 begann er seinen Master of Digital…


Wir begrüßen eine neue Doktorandin in unserer Arbeitsgruppe

Sara Stadler ist Doktorandin im Graduiertenkolleg Empowering Digital Media (EDM).  Davor hat sie den Master Informatik mit dem Schwerpunkt "Sicherheit und Qualität" an der Universität Bremen studiert. Generell liegen ihre Forschungsinteressen in den Bereichen Privacy, Kryptografie und…


MAL-Projekt beim BMBF-Zukunftskongress

Am 21. und 22. Mai fand in Bonn der BMBF Zukunftskongress im World Congress Centre statt. Wir wurden mit dem MAL Projekt eingeladen daran teilzunehmen und unsere drei Demonstratoren vorzuführen. Zusätzlich wurde uns die Ehre zuteil in den Rundgang der Bunderministerin für Bildung und Forschung…


Deutsche HCI Party 2019 in Glasgow

Das Digital Media Lab Bremen ist Teil des Organisations- und Förderteams der diesjährigen deutschen CHI-Party im ACM CHI2019 in Glasgow. Zusammen mit über 20 Arbeitsgruppen, die HCI-Forschung aus ganz Deutschland betreiben, werden wir die Party am Mittwoch, 20 Uhr in den Argyle St. Arches in Glasgow…


Challenge für mehr Praxisbezug im Studium

Das studentische Startup ekipa aus dem Goethe-Unibator in Frankfurt möchte Studierenden die Möglichkeit zu mehr Praxisbezug im Studium liefern.Dafür führen sie aktuell eine Challenge durch. Diese bandelt mit dem Titel „Digital Customer Experience“ die Fragestellung, wie die Customer Journey eines …


Abtauchen in virtuelle Welten: Interaktionsdesign-Forschung für die Virtual Reality

In den letzten Jahren erfährt Virtual Reality (VR) einen Hype. Die Wissenschaft beschäftigt sich bereits seit über fünfzig Jahren mit der Computersimulation virtueller Welten. Jedoch haben wir erst jetzt den Punkt erreicht, an dem die Technik …