Zum Hauptinhalt springen

öffentliche Seminare und Veranstaltungen

Die Kino-Schule ist ein Ort der Filmvermittlung. Hier werden Workshops und Seminare angeboten, von Filmaufführungen im Kino flankiert und von pädagogischer bzw. wissenschaftlicher Seite begleitet. Kooperationspartner sind der Fachbereich 9 der Universität Bremen / AG Filmwissenschaft und Medienästhetik und das Kommunalkino Bremen e.V. | CITY 46. Interessierte können fortlaufend oder nur an einzelnen Terminen teilnehmen.In unterschiedlichen Reihen werden Seminare mit gekoppeltem Film-Screening in den Räumen des CITY 46 gehalten. Zu den Seminaren sind Studierende wie Interessierte außerhalb der Universität zugelassen. Zu den Seminarreihen zählen:

Schule des Sehens

Das Seminar widmet sich grundlegenden Aspekten der Filmästhetik. An Standbildern und Ausschnitten aus der Filmgeschichte wird gemeinsam erforscht, was Film und Kino ist.

film:art

Das Seminar präsentiert die künstlerische Arbeit von Filmemachern und Medienkünstlern und wird flankiert von thematisch kuratierten Filmprogrammen aus dem experimentellen und avantgardistischen Bereich. zu den film:art-Veranstaltungen

Filmreihen

zu den Filmreihen-Veranstaltungen

Christus/Coyote

film:art 22

Das Tier als »Idealwesen«, der Mensch als verlorenes Schöpfungsziel, Grübeleien über Natur, Gott, Bild und Skulptur haben Joseph Beuys und seinen Lehrer Ewald Mataré verbunden. Worin liegt die neue, von Beuys und seinen Mitstreitern in den 1960er Jahren entwickelte Qualität der »sozialen Skulptur«? Hat der Künstler einen Verkündigungsauftrag? Hat das Werk Reliquienqualität?.

begleitend zur Doppelausstellung Mataré und Beuys in Bremen imPaula Modersohn-Becker Museumund imGerhard-Marcks-Haus

wirdder international als »Beuys-Vermittler« geltende Kunst- und Medienwissenschaftler Günter Minas versuchen, mit Filmausschnitten aus den wichtigsten Beuys-Aktionen Antworten zu geben – und ebenso viele neue Fragen zu stellen.

Fr. 16.12.2005, 20:30 Uhr im Kino 46, Waller Heerstr. 46, Bremen

Filmstill zeigt Beuys als Schäfer mit einem Coyoten