Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Un/Sichtbar – 50 Jahre Universität Bremen

Filmpremiere von fünf studentischen Filmen im City 46 am 22.10.21| 20:00 Uhr Eintritt frei

Die ethnografischen Kurzfilme von Studierenden, die „unsichtbare“ oder unbeachtete Orte, Einrichtungen und Personen der Universität Bremen sichtbar machen und dabei neue, ungewöhnliche und überraschende Perspektiven eröffnen, erleben an diesem Abend im Rahmen von CAMPUS CITY ihre Premiere im City 46. Die Filme wurden von Studierenden des Instituts für Ethnologie und Kulturwissenschaft der Uni Bremen im Rahmen eines Seminars produziert. Sie beschäftigen sich unter anderem mit den Lieblingsorten ehemaliger Studierender, dem Alltag im Uni-Kiosk „Onkel Walter“, mit der studentisch organisierten Fahrradwerkstatt sowie der Architekturgeschichte der Uni Bremen und der Biodiversität auf dem Campus.

Bei der Premiere sind die Filmemacher*innen anwesend und stehen dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Regie, Kamera & Schnitt: Stella Balschuweit, Anja Binkofski, Leon Colic, Hannah-Sophie Eylers, Luzie Gliese, Nina Gunstmann, Lea Hasselbusch, Greta Hellmann, Shajana Reuter, Janna Weseloh

Tickets sind unter Nordwestticket erhältlich.

Un/sichtbar