Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Schreibportal der Geistes-, Kultur- und Sprachwissenschaften ist online!

Mit dem Schreibportal möchten wir Sie auf Schreibberatungsangebote der Universität Bremen aufmerksam machen. Wir laden Sie ein, direkt über den Chat studentische Schreibcoaches zu kontaktieren. Außerdem bieten wir Ihnen kurze Informationen und Hilfestellungen zu verschiedenen Phasen eines…

mehr

DGSKA-Herbstakademie für Promovierende

„Fieldwork meets Crisis“ - das ist das Thema der 1. Herbstakademie für Doktorand*innen der Sozial- und Kulturanthropologie / Ethnologie bundesweit und darüber hinaus. Die Herbstakademie wird Corona bedingt online stattfinden, was aber eben auch jenen Doktorand*innen die Teilnahme erlaubt, die trotz…

mehr

Nachricht an die Studierenden des IfEK zum Online-Studium

Zum Semesterende, 17.07.2020

Liebe Studierende am IfEK (Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft) in den Studiengängen BA Kulturwissenschaft und MA Transkulturelle Studien

nach einem schwierigen, präzedenzlosen, von Covid-19 erzwungenem Online-Sommersemester verabschieden wir Sie in die…

mehr

Repression and Solidarity in Global Academia

07.07.20 | Zoom | 18:00-20:00

mehr

Ökonomische Solidarität? Unbedingt – und jetzt erst recht!

16.06.2020 | 18 Uhr | Zoom-Konferenz

mehr

SOLIDARITÄT IN DER DIVERSITÄT?!

Beitrag von Dr. Margrit Kaufmann für THEATERBREMEN

mehr

Eine Uni – ein Buch: Solidarität neu befragen. Die Universität Bremen liest Albert Camus „Die Pest“

Zum zweiten Mal hat die Uni Bremen unter Beteiligung des Instituts für Ethnologie und Kulturwissenschaften beim gemeinsamen Projekt des Stifterverbands Deutsche Wissenschaft und der Klaus Tschirer-Stiftung „Eine Uni – ein Buch“ gewonnen. Lange bevor der Corona-Virus sich manifestierte und…

mehr

Neues „Forschungsinstitut gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ)“

Das IfEK Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft ist an dem vom Bundesministerium für Forschung und Wissenschaft (BMBF) finanzierten bundesweiten Forschungsinstitut gesellschaftlicher Zusammenhalt beteiligt. Das Projekt startet am 1. Juni 2020, erste Informationen finden Sie in der…

mehr

Ethnologische und kultur-/sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Covid-19-Pandemie

Die Covid-19-Pandemie ist keine Naturkatastrophe, sondern ein NaturenKulturen Ereignis. Deswegen ist es wichtig, dass die politische und gesellschaftliche Gestaltung der Krise sich nicht ausschließlich an epidemiologischem, medizinischem und virologischem Wissens ausrichtet, sondern genauso auch an…

mehr

SoSe 2020 am IfEK findet komplett digital statt

Am IfEK - Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft wird (wie an der ganzen Uni Bremen) das Sommersemester dieses Jahr in Antwort auf die Covid-19-Pandemie digital durchgeführt. Alle Lehrveranstaltungen finden online statt. Nur zwei geplante Veranstaltungen können leider nicht stattfinden: Das…

mehr