Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Veranstaltung "Solidarität zwischen Pest, Corona und danach"

5. Mai 2020 | 18 Uhr | Zoom-Konferenz

Kontrapunkte: Wissenschaft im Widerspruch #3

Solidarität zwischen Pest, Corona und danach.

Im Jahr 2019 veröffentlichte der Soziologe Heinz Bude sein inspirierendes Buch “Solidarität - die Zukunft einer großen Idee”. Die Pandemie und die mit ihr verbundenen gravierenden Ungleichheiten stellen neue dringende Fragen an Ideen der Solidarität. Im Online-Gespräch diskutieren Christine Dietze (U Bremen), Jeanette Ehrmann (U Giessen), Wolfgang Kaschuba (HU Berlin) und Ehler Voss (U Bremen) am 5. Mai, 18.00 Uhr per Zoom mit dem Autor. Diskutieren Sie mit! Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe „Kontrapunkte: Wissenschaft im Widerspruch“ der Verbundforschungsinitiative Worlds of Contradiction (WoC) und des Themenschwerpunkt Semesters „Solidarität“ des Instituts für Ethnologie und Kulturwissenschaften (IfEK) im SoSe 2020 und im WiSe 2020/21 stellt diese den Auftakt in unser digitales Themensemester dar.

Mit Bitte um Anmeldung bis zum 04.05.2020 unter: wocprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de.

Weitere Informationen hier.