Zum Inhalt springen

go d!iverse - gender- und diversitätskompetente Personalauswahl in der Wissenschaft

Workshop „Professionelle, gender- und diversitätsgerechte Personalauswahl in der Wissenschaft" vom 6.-7.03.2019

Die Auswahl von Mitarbeiter*innen trägt maßgeblich zum Erfolg eines Projekts bei. Dieser Workshop bietet für Sie die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen im Feld der professionellen Personalauswahl im Wissenschaftsbereich weiterzuentwickeln. Die sieben zentralen Elemente eines Personalauswahlprozesses werden beleuchtet und konkrete Maßnahmen vorgestellt, die zur Verbesserung des Auswahlprozesses sowie zur Verminderung diskriminierender Momente beitragen können. Sie lernen den „implicit bias“ (unbewusste Verzerrungen und Präferenzen) kennen sowie Möglichkeiten, diesen zu reflektieren.

Dieser Workshop richtet sich an (angehende) Führungskräfte in der Wissenschaft, die an Personalauswahlprozessen beteiligt sind oder sein werden.

Der Workshop wurde für Sie im Rahmen des Pilotprojekts go d!verse – gender- und diversitätskompetente Personalauswahl gemeinsam durch MAPEX und das go d!verse-Team organisiert. Durchgeführt wird der Workshop durch den freiberuflichen Trainer und Berater Dr. Thorsten Merl.

Detailinformationen zum Workshop sowie zum Trainer finden Sie auf den folgenden Seiten.

Mehr Informationen zu go d!verse:
www.uni-bremen.de/chancengleichheit/hochschul-und-geschlechterpolitik/go-diverse
Mehr Informationen zu Dr. Thorsten Merl:
www.hochschulcoaching.de 

Aktualisiert von: mapex