Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

MAPEX Veranstaltungen

MAPEX in der Öffentlichkeit

Science goes Public

Jede Menge unterhaltsame Wissenschaft in kurzweiligen 30 Minuten. Sie haben Lust auf ein paar spannende Einblicke in unbekannte Welten? SCIENCE GOES PUBLIC! stillt Ihren Wissensdurst. Originelle Wissenschaftsthemen werden zwei Mal jährlich in ausgewählten Kneipen und Bars in Bremerhaven und in Bremen abwechslungsreich und humorvoll präsentiert.

mehr

MAPEX ist dabei

Pressemitteilungen

MAPEX Presse|

MAPEX Methods Workshop on Fluid Dynamics

The fourth MAPEX Method workshop was focused on Fluid Dynamics and addressed both experimental and numerical techniques. After being delayed twice, it finally took place on May 12th 2022. The event was fully booked and the audience was filled with around 40 (PhD) students, post docs and MAPEX…


MAPEX Presse|

Bei unseren Early Career Researcher Workshops lernen junge Wissenschaftler:innen von der Uni Bremen Wissenschaftler:innen ‚von nebenan‘ kennen und vernetzen sich untereinander.

Brücken zwischen Fakultäten und Instituten bauen  – das ist eines der Hauptziele des MAPEX. Mit dem ECR-Workshop ermutigen wir Nachwuchswissenschaftler:innen ihre Laufbahn durch transdisziplinären Austausch zu bereichern. Bei unserem ausgebuchtem 13. Early Career Researcher Workshop hatten wir…


Kirsten Tracht
MAPEX Presse|

SCIENCE GOES PUBLIC! Von Insekten lernen

Im April war das MAPEX wieder bei Science goes PUBlic vertreten. Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht hat im Wohnzimmer im Bremer Viertel über Käferfüße, Gekkotape und das Greifen empfindlicher Bauteile gesprochen.


Armin Dekorsy
MAPEX Presse|

SCIENCE GOES PUBLIC! 6G für die Erde und den Weltraum

Der Wissensdurst war groß.


Andreas Fischer
MAPEX Presse|

ERC Grant für MAPEX Mitglied Andreas Fischer

Pressemitteilung der Universität Bremen/ 23.03.22 Kai Uwe Bohn. Ingenieurwissenschaftler Andreas Fischer bekommt rund 2 Millionen Euro für die Grundlagenforschung.


Giorgia Zampardi
MAPEX Presse|

Auf dem Weg zur nächsten Energiespeicher-Generation

Pressemitteilung der Universität Bremen / Hochschulkommunikation und -marketing / Kai Uwe Bohn / 07.03.2022: Wässrige Zink-Ionen Batterien ohne jegliche Explosions- oder Brandgefahr – das soll die nächste Generation von Energiespeichern werden.


Aktualisiert von: MAPEX