Zum Inhalt springen

Zentrum für Arbeit und Politik (zap)

Das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) steht für Wissenschaft mit gesellschaftlicher Verantwortung. Demokratisierung, Mitbestimmung, Wandel der Arbeitswelt und Migration sind zentrale Arbeitsfelder des Zentrums. In enger Kooperation mit der Arbeitnehmerkammer Bremen wirkt das zap in die Gesellschaft hinein und greift aktuelle Herausforderungen des Zusammenlebens auf.

Unser Ziel ist die Öffnung der Universität durch praxisnahe Forschung, lebensweltbezogenen Wissenstransfer und demokratiestärkende (Weiter) Bildungs- und Coachingangebote. "Third Mission", die enge Bezugnahme von Wissenschaft und Gesellschaft, ist als dritte Säule neben Forschung und Lehre seit seiner Gründung gelebte Praxis am zap.

Kontakt

Universität Bremen
Zentrum für Arbeit und Politik
Celsiusstr. 2
Eingang: Mitteltrakt (M), 1. Etage
28359 Bremen

zap Profil: Bildung – Forschung – Coaching – Transferformate

»Lebenslanges Lernen. Für mich sollte der Zwei-Jahres-Kurs eine Grundlage für meine ehrenamtlichen Tätigkeiten sein, jetzt nutze ich ihn auch für meine berufliche Qualifikation und studiere Soziale Arbeit an der Hochschule Bremen.«

— Gabriele Bredow