Zum Hauptinhalt springen

Dr. Frank Meng

Kontakt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen (zap)
Forschungsverfügungsgebäude (FVG)
Celsiusstr. 2, 1. Etage, Raum M.1030
28359 Bremen

Telefon (Büro): +49 (0) 421 - 218 56 708
E-Mail: frank.meng(at)uni-bremen.de

Beruflicher Werdegang

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Arbeit und Politik (seit 1996)

Studium

  • Verleihung des Doktortitels (Dr. phil.) durch die Universität Bremen; Thema der Dissertation "Islam(ist)ische Orientierungen und gesellschaftliche Integration in der zweiten Migrantengeneration"
    (2003)
  • Studium Politikwissenschaft, Ökonomie und Philosophie, Abschluss: Diplom-Politikwissenschaftler, Universität Bremen
    (1990-1993)
  • Studium Modern Political History, Polytechnic Sheffield
    (1989-1990)
  • Studium Politikwissenschaft, Philosophie und Recht, Universität Duisburg
    (1985-1988)

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Lebenslagen von Einwanderern und ethnischen Minderheiten
  • Interkulturelle Bildung
  • Schulgewaltforschung und Schulentwicklung
  • Begleitforschung zum Zwei-Jahres-Kurs "Sozialwissenschaftliche Grundbildung"
  • Ausbildung und Ausbildungsabbruch

Arbeitsbereiche

  • Migration, Integration, Interkulturalität
  • Politische Erwachsenenbildung
  • Schulgewaltforschung/Schulentwicklungsforschung
  • Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen

laufende Projekte

  • Geschlechteruntypische Ausbildung (GunA)
    Gefördert durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen.
    Laufzeit 01.12.2020 bis 30.11.2023
    Dr. Eva Anslinger, Dr. Frank Meng (Projektleitung), Timm Kroeger, Dr. Ruth Müntinga, Jakob Stephan
  • HBS-Projekt: Vertrauensleute und Beteiligung
    Laufzeit: 01.09.2018 bis 30.08.2021
    Prof. Dr. Erhard Tietel, Dr. Frank Meng (Projektleitung), Dr. Olaf Katenkamp, Ingo Singe

abgeschlossene Projekte

  • Ausbildung - "Bleib dran!"
    Laufzeit: 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2018
    Birgit Allen, Christian Holtbrügger, Ulf Kuhlemann, Maren Stephan, Frank Meng (Projektleitung)
  • Evaluation "ProDüne" - Begleitung eines Pilotprojekts zur Integration einer stigmatisierten Gruppe im sozialen Brennpunkt
    Laufzeit: April 2013 bis 2015
    Anjuscha Jäger, Frank Meng (Projektleitung)
  • Kollektivistischen Entwertungen in der Schule systematisch begegnen
    Laufzeit: 1. September 2011 bis 31. Dezember 2012
    Jessica Heibült, Frank Meng (Projektleitung), Regina Piontek
  • Antidiskriminierung in der Arbeitswelt (ADA): Rahmencurriculum Diskriminierung und prekäre Beschäftigung
    Laufzeit: 2009 bis 2012
    Willi Derbogen (Projektleitung), Frank Meng, Regina Piontek
  • Dritte Evaluation des Zwei-Jahres-Kurses "Sozialwissenschaftliche Grundbildung" mit den Schwerpunkten der Vorbereitung auf den Hochschulbesuch und der Vermittlung interkultureller Kompetenzen
    Laufzeit: 1. Januar 2009 bis 31. Dezember 2010
    Wilhelm Eberwein, Frank Meng
  • "Kollektivistische Entwertungen in der Schule" - Zur Verbreitung von und zum Umgang mit Ideologiefacetten gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
    Laufzeit: 1. Januar 2009 bis 31. Dezember 2010
    Ursula Dreyer, Frank Meng (Projektleitung)
  • Qualifizierung betrieblicher Integrationslotsen, Entwicklung eines modular aufgebauten Curriculums
    Laufzeit: 1. Januar 2008 bis 31. Dezember 2008
    Willi Derbogen, Frank Meng, Regina Piontek
  • Projekt MAGG: Miteinander Arbeitswelt gemeinsam gestalten, Entwicklung von Curricula zur interkulturellen Erwachsenenbildung
    Laufzeit: 1. Januar 2005 bis 31. Dezember 2008
    Willi Derbogen, Frank Meng, Regina Piontek
  • Betriebliche Beteiligungsprozesse als Beitrag zur Beschäftigungsförderung von Zuwanderern, Curriculum zur Minderheitenpolitik für betriebliche und gewerkschaftliche Interessenvertreter_innen
    Laufzeit: 1. Januar 2002 bis 31. Januar 2005
    Willi Derbogen, Frank Meng, Regina Piontek, Gerhard Scholz
  • Schulleiterbefragung zu Gewaltaufkommen, Präventionsstrategien und Unterstützungsbedarfen im Land Bremen
    Laufzeit: 2003 bis 2004
    Frank Meng
  • Repräsentative Schülerbefragung im Land Bremen zu schulischen Gewalterfahrungen und extremistischen Deutungsmustern
    Laufzeit: 2002 bis 2003
    Thomas Leithäuser (Projektleitung), Frank Meng
  • Lebenswelten und Identitäten jugendlicher Migranten aus Osteuropa
    Laufzeit: 2002 bis 2003
    Frank Meng
  • Erwerbsintegration von Zuwander_innen im Land Bremen
    Laufzeit: 2002 bis 2002
    Frank Meng
  • Islamische Orientierungen und gesellschaftliche Integration bei Migranten der zweiten Generation (Promotionsprojekt)
    Laufzeit: 1998 bis 2003
    Frank Meng
  • Sekundärstatistische Auswertung zu Migration und Integration
    Laufzeit: 2001 bis 2001
    Frank Meng
  • EinTritt für Migranten (in den Öffentlichen Dienst)
    Laufzeit: 1999 bis 2001
    Frank Meng (Projektleitung)
  • Berufliche Mobilitätsbarrieren und Integration: Zur Situation der (Im-)Migranten im Bildungs- und Beschäftigungssystem des Landes Bremen
    Laufzeit: 1996 bis 1997
    Frank Meng

Veröffentlichungen

Monographien

  • Eberwein, Wilhelm/Meng, Frank (2010): Zusammenhang herstellen durch Politische Bildung: Dritte Evaluation des Zwei-Jahres-Kurses "Sozialwissenschaftliche Grundbildung", Bremen: Universitätsverlag.
  • Meng, Frank (2004): Islam(ist)ische Orientierungen und gesellschaftliche Integration in der zweiten Migrantengeneration, Bremen: Universitätsverlag.
  • Leithäuser, Thomas/Meng, Frank (2003): Ergebnisse einer Bremer Schülerbefragung zum Thema Gewalterfahrungen und extremistische Deutungsmuster. Untersuchung im Auftrag des Bremer Senats, Bremen: Universitätsverlag.
  • Meng, Frank (1997): Berufliche Mobilitätsbarrieren und Integration. Zur Situation der (Im-)Migranten im Bildungs-und Beschäftigungssystem des Landes Bremen, Bremen: Universitätsverlag.

Zeitschriftenbeiträge

  • Meng, Frank (2001): Migration und Integration 2000. Daten und Fakten zur Entwicklung im Land Bremen, in: integration 2001: 1.
  • Meng, Frank (2001): Integration von MigrantInnen in den Öffentlichen Dienst: ein neues Handlungsfeld für Personalräte, in: Der Personalrat 2001: April.
  • Meng, Frank/Quante-Brandt, Eva (1999): Berufsausbildungsbeteiligung ausländischer Jugendlicher am Beispiel des Landes Bremen, in: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule 1999: 6, 44-46.
  • Meng, Frank/Quante-Brandt, Eva (1999): Ethnische Diskriminierung am Bremer Ausbildungsmarkt, Situation und Intetrationsperspektiven, in: Zeitschrift für Migration und soziale Arbeit 1999: 1, 50-57.
  • Meng, Frank (1998): Zugangsbarrieren ausländischer Arbeitskräfte am landbremischen Arbeitsmarkt, in: Migration und Soziale Arbeit 1998: 3-4.

sonstige Veröffentlichungen

  • Meng, Frank/Dreyer, Ursula (2010): Kollektivistische Entwertungen in der Schule. Zur Verbreitung von und zum Umgang mit Facetten rechtsextremer Deutungsmuster in Bremer und Bremerhavener Schulen, Bremen.
  • Meng, Frank (2009): Kurzuntersuchung zum Belegungsrückgang des erlebnispädagogischen Programms im Schullandheim Barkhausen.
  • Meng, Frank (2008): Das Porwoll'sche Deeskalationsmodell. Evaluation eines Bremerhavener Interventionsverfahrens.
  • Meng, Frank/Derbogen, W./Glaß, C./Piontek, R./Scholz, G. (2008): Curriculum für die Qualifizierung betrieblicher Integrationslotsen (Interessenvertreter mit Migrationshintergrund), Bremen.
  • Meng, Frank/Derbogen, W./Glaß, C./Piontek, R./Scholz, G. (2008): Projekt MAGG: Miteinander Arbeitswelt gemeinsam gestalten.
  • Meng, Frank (2007): Kollektivbeschimpfungen statt Zielgruppenarbeit: Wie sich eine sinnvolle Debatte um Ehrenmord und Zwangsehe gegen die Betroffenen wendet in: Macht-Nähe-Gewalt(?): (sexuelle) Gewalt- und Tötungsdelikte im sozialen Nahraum Lengerich: Pabst Science Publishers, 171-186.
  • Meng, Frank/Derbogen, W./Glaß, C./Piontek, R./Scholz, G. (2005): Betriebliche Beteiligungsprozesse als Beitrag zur Beschäftigungsförderung von Zuwanderern und Zuwanderinnen, Bremen.
  • Meng, Frank (2004): "Bin ich Russe oder was?", Lebensgeschichten und Identitäten jugendlicher Migranten aus Osteuropa, Bremen.
  • Meng, Frank (2004): Ergebnisse einer Schulleiterbefragung zum Thema Gewaltbelastung, Präventionsstrategien und Unterstützungsbedarfe, Bremen.
  • Meng, Frank (2002): Erwerbsintegration von Zuwanderinnen und Zuwanderern in Bremen und Bremerhaven.
  • Meng, Frank (2002): Fundamentalismus und Integration (Wie strengläubige muslimische Frauen der zweiten Generation ihren Weg in die Integration gehen).

Lehre

aktuell

seit 2004

  • Dozent im Weiterbildenden Studium "Sozialwissenschaftliche Grundbildung" (Zwei-Jahres-Kurs) für Arbeitnehmer_innen
  • Weiterbildung zur interkulturellen Kompetenz (verschiedene Zielgruppen)
  • Organisation, Durchführung und Leitung zahlreicher Workshops im Rahmen der Forschungs- und Bildungsprojekte des zap
  • Vortragstätigkeit im Rahmen der Forschungsprojekte des zap

1997-2001

  • Gründung und Leitung des Arbeitskreises „Berufssituation Bremer Migranten“ (BBM) der Akademie für Arbeit und Politik (jetzt Zentrum)