Zum Hauptinhalt springen

Inhalte auf Barrierefreiheit prüfen lassen

Schicken Sie uns gerne Ihr Material und wir prüfen es auf Barrierefreiheit

Um Sie bei der Umsetzung barrierearmer digitaler Inhalte für Lehre und Studium auch im kommenden hybriden Semester zu unterstützen, prüfen wir auf Wunsch Ihr bereits vorhandenes Material (z. B. PDF, Word Dokument, Powerpoint, Websites, Videos). Sie bekommen eine differenzierte Rückmeldung zu vorhandenen Barrieren, Hinweise, wie diese beseitigt werden können und je nach Umfang übernehmen wir direkt die Umsetzung.

Das Angebot richtet sich an alle Angehörigen der Bremischen Hochschulen (bspw.. Studierende, Verwaltungsmitarbeitende), die ihre Materialien barrierefreier gestalten wollen.

Wenn Sie das Angebot annehmen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schreiben Sie eine E-Mail an: ballonprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
  2. Legen Sie Ihre Dateien, sofern dies auf Grund der Größe möglich, ist in den Anhang oder schicken Sie den Link zu der Seafile Datei
  3. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung
  4. Das BALLON-Team wird das Material sichten und Ihnen eine konkrete Rückmeldung über die Zugänglichkeit Ihres Materials per E-Mail geben. Daneben werden Ihnen Hinweise und Weblinks zur Umsetzung des Feedbacks zur Verfügung gestellt und falls möglich setzen wir diese auf Wunsch auch direkt um. Bitte beachten Sie, dass eine Überprüfung einige Tage in Anspruch nehmen kann.

Bei Fragen oder Anmerkungen, kontaktieren Sie gerne unser BALLON-Team.

Aktualisiert von: BALLON-Team