Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Professor Eisenbeiß als Experte für Shopping über soziale Netzwerke im WESER-KURIER

Social Commerce nennt sich die Vertriebsform von Produkten über soziale Netzwerke wie Facebook und Instagram. Über Chancen und Risiken aus Anbieter- wie Nachfragersicht informiert Prof. Maik Eisenbeiß in einem Artikel des Weser-Kuriers am 18. Februar 2021. Hier geht’s zum vollständigen Artikel.
Aktualisiert von: Redaktion