Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Research Talk mit Frau Professorin Dr. Caroline Wiertz

Am 29.01.2020 hielt Frau Prof. Dr. Caroline Wiertz von der University of London im Rahmen der Research Talks am markstones Institute einen Vortrag mit dem Thema „Cultured Robots: Exploring the Role of Temporality in Market Systems”.

Der Roboter „Pepper“ war und ist in den USA ein großer Erfolg. Anders verhielt es sich nach der Markteinführung in Großbritannien, wo er größtenteils negative Reaktionen erfuhr. Trotz vieler Gemeinsamkeiten beider Länder scheint es einen Unterschied bei der Akzeptanz neuer (technologischer) Produkte zu geben. In Ihrer Studie stellte Prof. Wiertz die Ergebnisse einer qualitativen Analyse von Zeitungsartikeln, die sich über einen Zeitraum von drei Jahrzehnten erstreckten, vor. Auf deren Grundlage entstand ein Modell, welches das Zusammenspiel von kulturellen Aspekten und Marktveränderungen und -geschwindigkeit erklärt.

Wir bedanken uns bei Prof.Dr.Wiertz ganz herzlich für diesen interessanten und spannenden Research Talk!

Vortrag von Caroline Wiertz
Aktualisiert von: Redaktion