Zum Hauptinhalt springen

Elektrotechnisches Kolloquium

Das Elektrotechnische Kolloquium des Fachbereichs 1 ist eine traditionelle wöchentliche Veranstaltung, in der jeweils eine eingeladene Referentin oder ein eingeladener Referent aus Wissenschaft oder Industrie über ein aktuelles Thema spricht und anschließend mit den Zuhörern diskutiert. Damit sollen neue Entwicklungen der Elektrotechnik und Informationstechnik einem allgemein interessierten Publikum (Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, oder externe Gäste) nahegebracht werden. Die Vorträge richten sich deshalb nicht vorwiegend an Spezialisten, sondern sie haben einführenden Charakter und sollen einen Überblick über bestimmte Themen geben. Auswärtige Gäste sind herzlich willkommen.

In der Regel findet das Elektrotechnische Kolloquium während des Semesters am Mittwoch um 16:30 Uhr im Hörsaal 2 oder 3 des Gebäudes NW1 statt; derzeit aufgrund der Covid19 Pandemie teilweise auch online. Während der vorlesungsfreien Zeit gibt es diese Kolloquien nicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Karl-Ludwig Krieger
Telefon: +49 421 218-62550
E-Mail

Maike Schröder
Tel.: +49 421 218-62505
E-Mail

Das Anmeldeformular für einen Vortrag zum Elektrotechnischen Kolloquium finden Sie im internen Bereich (Formularsammlung & Service für Beschäftigte).

25. September 202225. September 2023

Oktober 2022
26.
Okt
Aktivitätserfassung über strukturelle Schwingungen mit multi-axialen IMUs
16:3018:00 Uhr
Ort: Gebäude NW1, Hörsaal H3
mehr