Zum Hauptinhalt springen

LIFE: flexibel weiterbilden

  • Lehrveranstaltung mit Studierenden und Dozent

    Innovative Lernformate für Gesundheit & Pflege

    Weiterbildung ist in der Gesundheits- und Pflegebranche ein wichtiges Thema. Denn Weiterbildung erweitert und vertieft die Kompetenzen und bewirkt eine höhere Zufriedenheit mit der eigenen Arbeit. Mit LIFE geht die Universität Bremen neue Wege. Sie verknüpft Regelstudium und Weiterbildung und ermöglicht so innovatives Lernen für Berufstätige.

Berufsfeld Pflege und Gesundheit

In der Pflege herrscht ein hoher Bedarf an Fachkräften. Bei den üblichen, unregelmäßigen Arbeitszeiten ist die Teilnahme an herkömmlichen Weiterbildungsangeboten oftmals nicht zu realisieren. Dabei ist gerade für langjährig in der Pflege Beschäftigte die berufliche Weiterbildung ein Weg, sich in ihrem Arbeitsfeld weiterzuentwickeln. 

LIFE ermöglicht Ihnen eine flexible Weiterbildung auf hohem Niveau. Sie lernen in regulären Bachelor- und Masterstudiengängen, gemeinsam mit jungen Studierenden. Natürlich können Sie auch Prüfungen ablegen und Credit Points erwerben.


Belegung von Einzelmodulen

Mit einzelnen Modulen auf Bachelor- oder Masterniveau können Sie sich gezielt ausgewählte Themenfelder erschließen. Die Module umfassen in der Regel 6 bis 9 Credit Points.


LIFE-Zertifikatsprogramme

Neben der Belegung von Einzelmodulen können Sie im Rahmen von LIFE an zwei Zertifikatsprogrammen teilnehmen:


 

Information, Beratung & Anmeldung:

Thea Rudkowski

Telefon 0421 - 218 61 625
eMail rudkowskiprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Veranstalter

  • Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften (FB 11)
  • Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen

LIFE ist im Projekt konstruktiv entwickelt worden.


Information & Beratung:

Sie interessieren sich für unser Angebot im Bereich "Gesundheit & Pflege"? Wir beraten Sie gern:

Thea Rudkowski

Telefon: 0421 - 218 61 625
eMail: rudkowskiprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Hinweis:
Wegen der Corona-Pandemie arbeiten wir vermehrt im Home Office. Bitte schreiben Sie uns eine eMail oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter - wir rufen dann zurück!