Zum Hauptinhalt springen

Phase 1 - Konzeption

Phasekreis Phase 1 hervorgehoben

Konzeption von Lehrveranstaltungen

Die Planung von Lehrveranstaltungen verbinden Sie vermutlich als erstes mit den Inhalten, die Sie ihren Studierenden vermitteln möchten. Da Ihre Lehrveranstaltung aber in den Kontext eines Studiengangs eingeordnet ist, gehen der inhaltlichen Arbeit konzeptionelle Überlegungen voraus.

Welche curricularen Vorgaben gibt es? Wie sieht der zeitliche Rahmen aus? Wer ist meine Zielgruppe und welche Kompetenzen sollen die Studierenden erwerben? Welches Lehr-Lern-Format soll ich wählen und welche Prüfungsform ist geeignet?

Hier lernen Sie, wie sie schnell und einfach Antworten zu diesen Fragen finden. Sie erfahren auch, wo Sie Hilfe und Unterstützung durch universitäre Einrichtungen für dir Planung und Durchfürhung ihrer Lehrveranstaltung finden. 

Rahmenbedingungen ausloten

Figur hält ein Schild in beiden Händen.

Darum geht es:

Welche institutionellen, organisatorischen und fachlichen Rahmenbedingungen muss ich bei der Lehrplanung berücksichtigen?

Auf welche infrastrukturellen Unterstützungsangebote der Hochschule kann ich zurückgreifenn?

Hier finden Sie einen Überblick.

Konzeption

Rahmenbedingungen ausloten 

Lehrperson und Zielgruppe

Lehrkonzept entwickeln

Lehrperson und Zielgruppe

Zielschreibe mit Pfeil in der Mitte.

Darum geht es:

Als Lehrperson haben Sie eine besondere Rolle und bewegen Sie sich in einem Gefüge verschiedener Aufgaben und einer zunehmend heterogeneren Studierendenschaft.

Hier erfahren Sie, wie Sie wie diese verschiedenen Herausfoderungen erfolgreich meistern können.

Konzeption

Rahmenbedingungen ausloten 

Lehrperson und Zielgruppe

Lehrkonzept entwickeln

Lehrkonzept entwickeln

Buch

Darum geht es:

Nachdem die Rahmenbedingungen bekannt und die (Grob-) Ziele Ihrer Lehrveranstaltung definiert sind, folgt nun die Entwicklung eines geeigneten Lehrkonzepts.

Lesen Sie hier, wie Sie Lernergebnisse formulieren, was bei der Auswahl des Lehr-Lern-Formats zu beachten ist und wie Sie die dazu passende Prüfungsform auswählen.

Konzeption

Rahmenbedingungen ausloten 

Lehrperson und Zielgruppe

Lehrkonzept entwickeln

Aktualisiert von: Maren Praß