Zum Hauptinhalt springen

Sustainable Business Development SPACE

Der Sustainable Business Development SPACE ist ein innovativer Transfer-Hub, in dem an einem Mindshift für komplexere Nachhaltigkeitsentscheidungen gearbeitet wird. Mit Hilfe von „Entdeckungsbühnen“ erhalten Führungskräfte Unterstützungsimpulse, das eigene Geschäftsmodell nachhaltiger werden zu lassen oder neue nachhaltigere Geschäftsmodelle entstehen zu lassen.

Der Space findet in jedem Januar als Ergebnis der Lehrveranstaltung Responsible Leadership im Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie statt.

Im Januar 2022 fand der Space in Zusammenarbeit mit Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Bremen und der Geschäftsstelle Bremen des Maritimen Clusters Norddeutschland statt.

Die SPACE-Idee wird beständig weiterentwickelt und auf weitere Kontexte angewendet.

Transferlernen für Nachhaltigkeit 4.0

  • Führungskräfte
  • Studierende
  • Wissenschaftler:innen
  • Berater:innen
Sustainable Business Development Space

Im SPACE erarbeiten Führungskräfte aus der Wirtschaft, Studierende im Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie und Wissenschaftler*innen des Fachgebiets Nachhaltiges Management an der Universität Bremen in Kooperation mit Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Bremen gemeinsam neue Wege zu einer nachhaltigeren maritimen Wirtschaft.

Das Team

Andreas Born
Geschäftsstellen-leiter MCN Bremen

Nadine Mussehl
Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Bremen

Prof. Dr. Georg Müller-Christ
Fachgebiet Nachhaltiges Management

Aktualisiert von: Redaktion