Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Vortrag: Religiöser Pluralismus und Ethnizität

Dr. Thorsten Wettich hat am 23.06.2021 einen Vortrag auf der Tagung der Europäischen Organisation für Volkskunde gehalten.

In seinem Vortrag zeigte Thorsten Wettich wie in deutschsprachigen lutherischen Gemeinden in den USA der Anspruch besteht, religiösen Pluralismus durch diversity politics zu fördern, aber auch gegenläufige traditionelle Vorstellungen die Durchsetzung derselben verhindern. Der Vortrag erfolgte in einem Panel zum Thema „Regeln und Körper in religiösen Kontexten“, der von der Arbeitsgruppe „Ethnologie der Religion“ organisiert wurde, an deren Vorstand Herr Wettich beteiligt ist: https://www.siefhome.org/congresses/sief2021/panels#9630 .