Zum Hauptinhalt springen

Deep Learning und Industrielle Anwendungen

Prognose des Energiebedarfs

Ein erklärtes Ziel der AG Technomathematik und des Zentrums für Technomathematik ist der Transfer moderner mathematischer Methoden in Industrie und Wissenschaft. Von besonderer Bedeutung sind dabei Kooperationsprojekte mit Unternehmen, um sie für konkrete Anwendungen nutzbar zu machen. Ein großes Anliegen ist dabei, auch mittelständischen Unternehmen moderne mathematische Methoden zur Problemlösung zugänglich zu machen.

In zahlreichen industriellen Forschungsprojekten wird - in enger Zusammenarbeit mit Expert*innen der jeweiligen Anwendungsfelder - der gesamte Problemlösungsprozess von der Modellierung des Ausgangsproblems über die mathematische Analyse des Modells bis zur Softwareentwicklung bearbeitet.

Zu den Unternehmen, mit denen die Arbeitgruppe seit Jahren kooperiert gehören unter anderem: Airbus SAS, ArcelorMittal Bremen GmbH, ArianeGroup GmbH, atacama blooms GmbH & Ko. KG, Bruker Daltonik GmbH, ELISE GmbH, Siemens AG und SIKORA AG.